PferdeSport International Ausgabe 11/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 11/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Autobiographie von Charlotte Dujardin in Arbeit

Die britische Dressur-Queen Charlotte Dujardin geht unter die Autoren. Im August soll ihr Erstlingswerk, eine Autobiografie, erscheinen. Über Facebook vermeldet die 31-Jährige, dass sie das Buch gemeinsam mit Peguin Random House, dem größten Publikumsverlag der Welt, erarbeitet. Sie will in ihrem Buch von der jahrelangen harten Arbeit schreiben, die es ihr ermöglichte, mit dem Wallach Valegro den „unglaublichen Traum“ zu erleben. Das Cover des Buches ist zwar noch nicht fertig, aber vieles deutet auf den Titel hin: „Charlotte Dujardin – the girl with the dancing horse“.

News >

Wiesbaden: Kür-Sieg für Unee, Special-Sieg für Faustus

Das Wiesbadener Pfingstturnier lockt traditionell am Pfingstsonntag zur Grand Prix Kür unter...

[ mehr]

Wiesbaden: Christian Ahlmann gewinnt Riders Tour-Etappe

Noch nie habe er in Wiesbaden gewonnen, bei der 82. Auflage des Internationalen Pfingstturniers...

[ mehr]

Wiesbaden: Perfekter Lauf für Fabienne Müller-Lütkemeier

Das Internationale Pfingstturnier in Wiesbaden hätte für Fabienne Müller-Lütkemeier gar nicht...

[ mehr]

Ingrid Klimke reitet künftig Bluetooth

Europameisterin Ingrid Klimke darf sich über einen Neuzuwachs im Stall freuen: der achtjährige...

[ mehr]

Meggle Champion of Honour geht in eine neue Runde

Einen feierlichen Auftakt in die neue Saison beging die Dressurserie Meggle Champion of Honour...

[ mehr]