PferdeSport International Ausgabe 26/2017

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 26/17

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Berlin: Ahlmann gewinnt GCT-Grand Prix, Blum Zweite!

Foto: Stefan Lafrentz

Berlin: Ahlmann gewinnt GCT-Grand Prix, Blum Zweite!

Passend zur gelungenen Premiere des Berliner Turniers „Global Jumping Berlin“ standen gleich zwei deutsche Springreiter auf dem Siegerpodest des mit 300.000 Euro dotierten Großen Preises, einer Wertungsetappe der Global Champions Tour. Christian Ahlmann gewann mit einem knappen Vorsprung von nur fünf Hunderstel Sekunden im Sattel seines 15-jährigen Hannoveraner Hengstes Codex One (Siegprämie: 99.000 Euro) vor der amtierenden Deutschen Meisterin Simone Blum, die für ihr erstes Global Champions Tour-Springen ihr Erfolgspferd, die zehnjährige Fuchsstute DSP Alice v. Askari, an den Start gebracht hatte und für den zweiten Platz 60.000 Euro einstreichen durfte. Beide hatten den Stechparcours fehlerfrei absolviert, der Drittplatzierte Leopold van Asten aus den Niederlanden beendete mit der elfjährigen KWPN-Stute VDL Groep Beauty den Stechparcours mit vier Strafpunkten, die anderen Teilnehmer hatten es nicht ins Stechen geschafft. So auch Ludger Beerbaum, der sich zwar mit dem elfjährigen OS-gebrannten Wallach Chacon v. Chacco-Blue keinen Abwurf erlaubte, aber einen Zeitfehler hinnehmen musste und schließlich auf Platz vier landete.

Tausende von Zuschauern erlebten bei strahlendem Sonnenschein und gemütlicher Picknick-Atmosphäre die erste Auflage des Fünfsterne-Turniers, das nach einer zweijährigen Planung unter der Regie von Engarde-Chef Volker Wulff und Global Champions Tour-Macher Jan Tops im Sommergarten des Berliner Messegeländes am Funkturm seinen Platz gefunden und der jahrelangen Abstinenz, schließlich hatte es seit 2009 kein internationales Reitturnier in Berlin mehr gegeben, ein Ende bereitet hat.

News >

Dressur-Kader für 2018 berufen

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat den Dressur-Kader für 2018 berufen....

[ mehr]

Salzburg: Lars Nieberg Zweiter im Großen Preis

Im Großen Preis des Viersterne-Turniers in Salzburg sprang Lars Nieberg auf den zweiten Platz....

[ mehr]

LPO-Ausrüstungskatalog ist online

Welches Gebiss ist erlaubt? Welche Sporen darf ich einsetzen? Was muss ich über erlaubte und...

[ mehr]

Stockholm: Werth gewinnt neue Top10-Prüfung

Treten die Springreiter schon seit Jahren beim CSI Genf zu ihrem Finale der TOP 10 der...

[ mehr]

Paris: Deusser siegt bei Longines Masters

Der Ausflug nach Paris hat sich gelohnt. Während  der Turniertage ritt Daniel Deußer beim...

[ mehr]