PferdeSport International Ausgabe 22/2017

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22/17

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Boekelo: Deutschland gewinnt Nationenpreis-Serie 2017

Foto: FEI/Jacob Melissen

Boekelo:

Boekelo: Deutschland gewinnt Nationenpreis-Serie 2017

Mit dem zweiten Platz – hinter Neuseeland – im Nationenpreis von Boekelo haben die deutschen Vielseitgkeitsreiter die diesjährige FEI-Nationenpreisserie gewonnen. Deutschlands stärksten Konkurrenten auf den Gesamtsieg, die Reiter aus Großbritannien, konnten bei dem Traditionsevent in den Niederlanden ihr Team nicht nach Hause bringen.

Außer Andreas Dibowski, der seine Nachwuchsstute  Corrida ritt und als bester Deutscher Neunter wurde, hatte Bundestrainer Hans Melzer drei weniger bekannten „Buschreiter“ an den Start geschickt. Anna Siemer und die Holsteinerin Chloé kamen mit 20 Strafpunkten für einen Vorbeilaufer an einer schmalen Hecke und 28 Zeitstrafpunkten ins Ziel. Besser machten es Felix Etzel mit dem Hannoveraner Bandit und Falk-Filip-Finn Westrich mit FBW Gina K v. Grafenstolz, die beide nur mit Zeitstrafpunkten belastet die Ziellinie überquerten.  Sie kamen in der Endabrechnung auf die Plätze 20 bzw. 27. Eine gute Vorstellung bot der Hesse Jörg Kurbel, der mit Josera’s Entertain You eine zügige, sichere Geländerunde und einen fehlerfreien Parcours ritt. Damit konnte er sich vom 43. Platz in der Dressur auf Platz 14 vorarbeiten.

Als einziger Reiter beendete der Australier Christopher Burton mit dem Iren Cooley Lands v. Cavalier Land das CICO von Boekelo mit dem Dressurergebnis.

In Top-Besetzung war das siegreiche Team aus Neuseeland vor Ort. Tim Price, Sir Mark Todd, Daniel Jocelyn und Blyth Tait hatten Nachwuchspferde in Boekelo eingesetzt. Am Ende war es Tim Price, der mit der KWPN-Stute Cekatinka v. King Kolibri die Prüfung auch gewinnen konnte.

News >

Oslo: Deußer gewinnt Weltcup-Auftakt

Das Turnierwochenende in Oslo, mit dem der Weltcup der Springreiter in die Saison startete, war...

[ mehr]

Trauer um Vererberlegende De Niro

Hannovers bester Botschafter ist von der Bühne abgetreten. Wie das Gestüt Klosterhof Medingen...

[ mehr]

Boekelo: Boekelo: Deutschland gewinnt Nationenpreis-Serie 2017

Mit dem zweiten Platz – hinter Neuseeland – im Nationenpreis von Boekelo haben die deutschen...

[ mehr]

Sosaths Hengst Quality eingegangen

Der Holsteiner Quality ist im Alter von 18 Jahren aufgrund einer Kolik eingegangen. Die...

[ mehr]

Verkauft! Bettina Hoy trennt sich von Seigneur Medicott

Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy muss sich „schweren Herzens“, wie sie sagt, von ihrem...

[ mehr]