PferdeSport International Ausgabe 26/2017

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 26/17

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Emile Faurie heuert bei Kasselmann an

Der britische Mannschafts-Olympiasieger Emile Faurie aus Oxfordshire hat einen Vertrag als neuer Trainer und Verkaufsmanager auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. unterzeichnet. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ulf Möller an, der mit Ehefrau Eva jetzt für den dänischen Dressurpferdehändler Andreas Helgstrand arbeitet.

Emile Faurie legt nun sein Amt als finnischer Mannschaftstrainer ab. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Familie Kasselmann, die ich als lange Freunde schätze. Sie haben eine  hervorragende Kollektion von Dressurpferden vom Youngster bis zum Grand Prix-Star und ein sehr professionelles Team“, sagte Faurie.

News >

Frankfurt: Knapper Burg-Pokal-Sieg für Werths Flamboyant

Die 26. Auflage des Nürnberger Burg-Pokals machte es spannend. Beim Finale in der Frankfurter...

[ mehr]

Kristina Ankerhold wird Gestütsleiterin in Warendorf

Kristina Ankerhold aus Nottuln im Münsterland wird die neue Leiterin des...

[ mehr]

Julia Krajewski bleibt Bundestrainerin

Der Exekutivausschuss DOKR in Warendorf hat sich mit dem positiven Medikationsfall des...

[ mehr]

Marco Kutschers Clenur verkauft

Marco Kutscher musste sich von dem elfjährigen Wallach Clenur (OS, Oldenburger Springpferd)...

[ mehr]

Dressur-Kader für 2018 berufen

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat den Dressur-Kader für 2018 berufen....

[ mehr]