PferdeSport International Ausgabe 11/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 11/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Emile Faurie heuert bei Kasselmann an

Der britische Mannschafts-Olympiasieger Emile Faurie aus Oxfordshire hat einen Vertrag als neuer Trainer und Verkaufsmanager auf dem Hof Kasselmann in Hagen a.T.W. unterzeichnet. Er tritt damit die Nachfolge von Dr. Ulf Möller an, der mit Ehefrau Eva jetzt für den dänischen Dressurpferdehändler Andreas Helgstrand arbeitet.

Emile Faurie legt nun sein Amt als finnischer Mannschaftstrainer ab. „Ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit der Familie Kasselmann, die ich als lange Freunde schätze. Sie haben eine  hervorragende Kollektion von Dressurpferden vom Youngster bis zum Grand Prix-Star und ein sehr professionelles Team“, sagte Faurie.

News >

Wiesbaden: Kür-Sieg für Unee, Special-Sieg für Faustus

Das Wiesbadener Pfingstturnier lockt traditionell am Pfingstsonntag zur Grand Prix Kür unter...

[ mehr]

Wiesbaden: Christian Ahlmann gewinnt Riders Tour-Etappe

Noch nie habe er in Wiesbaden gewonnen, bei der 82. Auflage des Internationalen Pfingstturniers...

[ mehr]

Wiesbaden: Perfekter Lauf für Fabienne Müller-Lütkemeier

Das Internationale Pfingstturnier in Wiesbaden hätte für Fabienne Müller-Lütkemeier gar nicht...

[ mehr]

Ingrid Klimke reitet künftig Bluetooth

Europameisterin Ingrid Klimke darf sich über einen Neuzuwachs im Stall freuen: der achtjährige...

[ mehr]

Meggle Champion of Honour geht in eine neue Runde

Einen feierlichen Auftakt in die neue Saison beging die Dressurserie Meggle Champion of Honour...

[ mehr]