PferdeSport International Ausgabe 01/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 01-02/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Mechelen:  Smolders siegt, Beerbaum verletzt

Foto: FEI

Mechelen:

Smolders siegt, Beerbaum verletzt

Das letzte Weltcup-Springen 2017 beendete der Niederländer Harrie Smolders mit einem Sieg und krönte damit eines der erfolgreichsten Jahre seiner Karriere. Im Messezentrum der belgischen Stadt Mechelen meisterte der 37-Jährige mit dem niederländischen Wallach Zinius das siebenköpfige Stechen in fehlerfreier Bestzeit. Auf den zweiten Platz ritt der Schwede Henrik von Eckermann mit der westfälischen Montender-Tochter Mary Lou, auf Rang drei folgte der Italiener Lorenzo de Luca mit Halifax. Auch die deutschen Springreiter gingen beim CSI5* nicht leer aus: Daniel Deußer, der in Mechelen wohnt, belegte bei seinem Hausturnier mit dem westfälischen Wallach Cornet d’Amour Platz 4, sein Kollege Christian Ahlmann ritt mit Taloubet Z auf Rang 6.

Für Aufregung sorgte Ludger Beerbaum. Der Riesenbecker hatte mit dem OS-Wallach Chacon den Normalparcours mit zwei Abwürfen beendet, doch statt den Ausgang zu nehmen, stürmte das Pferd noch einmal auf ein Hindernis zu und überwand es von der falschen Seite. Beerbaum konnte den Braunen nicht mehr bremsen und kam aus dem Sattel. Dabei zog er sich eine Schulterfraktur zu. Der 54-Jährige musste mit einer Trage aus der Halle gebracht werden.

News >

Taloubet Z wird in Leipzig verabschiedet

Auf der Partner Pferd beim Weltcup-Turnier in Leipzig wird Taloubet Z unter Christian Ahlmann...

[ mehr]

Münster: Maurice Tebbel gewinnt erstes Auto

Den Sieg im Großen K+K Preis in Münster schnappte sich Maurice Tebbel mit dem erst neunjährigen...

[ mehr]

Landgestüt Celle verkauft Don Darius

Das niedersächsische Landgestüt Celle trennte sich von seinem Hengst Don Darius. Der Don...

[ mehr]

Distanzreiten in den Emiraten wieder erlaubt

Im Februar vergangenen Jahres hatte das Deutsche Olymiade-Komitee für Reiterei (DOKR) ein...

[ mehr]

Gestüt Nymphenburg eröffnet eigene Deckstation

Das Gestüt Nymphenburg in Bad Zwischenahn wird im Februar offiziell eine eigene Deckstation...

[ mehr]