PferdeSport International Ausgabe 05/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 05/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

München:Marcus Beerbaum Rider of the Year

Foto:Stefan Lafrentz

München:

Marcus Beerbaum Rider of the Year

Beim 20-jährigen Jubiläum der Munich Indoors schlug Marcus Beerbaum zu. Der 46-jährige Springreiter aus Thedinghausen wurde im Großen Preis von München mit der Hannoveraner Stute Charmed Zweiter und sammelte damit ausreichend Punkte in der DKB-Riders Tour-Wertung, um sich am Ende zum Rider oft the Year 2017 küren zu lassen. Den Silberrang erreichte der Münsteraner Jens Baackmann, Bronze ging an den Österreicher Christian Rhomberg.

Im Großen Preis, der letzten Wertungsrunde der DKB-Riders Tour, triumphierte Felix Haßmann mit seinem langjährigen Erfolgspartner Balzaci. Drei Siege in München, drei zweite Plätze und eine weitere Platzierung machten Felix Haßmann zum erfolgreichsten Reiter des Turniers. Dritte im Großen Preis wurden die Sieger aus Oldenburg: Mario Stevens und Landano.

News >

Kristina Ankerhold neue Leiterin des NRW-Landgestüts

Kristina Ankerhold heißt die neue Leiterin des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts. Am...

[ mehr]

Hongkong: Philipp Weishaupt gewinnt Speed Challenge auf Chacon

Die weite Reise in die südchinesische Metropole hat sich für die deutschen Springreiter...

[ mehr]

Bundeschampionat: Fremdreitertest für Dreijährige abgeschafft

Über die dreijährigen Pferde und Ponys bei den Bundeschampionaten wird seit Jahren kontrovers...

[ mehr]

Global Champions Tour geht in nächste Runde

Die Springsport-Serien Longines Global Champions Tour (LGCT) und Global Champions League (GCL)...

[ mehr]

Abschied von Dobel’s Cento

Im Alter von 28 Jahren musste der Holsteiner Schimmelhengst Cento eingeschläfert werden. Der...

[ mehr]