PferdeSport International Ausgabe 10/2017

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 10/17

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Antwerpen:

Daniel Deusser Zweiter im Großen Preis

[mehr]

News

Sopot: Erfolg für Andreas Ostholt

Beim Internationalen Vielseitigkeitsturnier im polnischen Sopot führte Andreas Ostholt die Siegerrunde an. Der Warendorfer gewann mit seiner Stute Pennsylvania das CIC3* und konnte darüberhinaus mit So is et und Corvette die Plätze drei und neun belegen. Den zweiten Platz sicherte sich Julia Krajewski mit ihrem Olympiapferd Samourai du Thot, der...

[ mehr]

Eschweiler: Bertram Allen nicht zu schlagen

Für den Iren Bertram Allen entpuppte sich das Eschweiler Jumping Festival zu einem unschlagbaren Erfolg. Der 21-Jährige, der die ehemalige Anlage von Jessica Kürten in Hünxe am Niederrhein betreibt, sicherte sich im Sattel des Holsteiners Gk Casper v. Canto nicht nur den Großen Preis des Dreisterne-CSI, er gewann auch noch beide...

[ mehr]

Antwerpen: Daniel Deusser Zweiter in Großen Preis

Im belgischen Antwerpen traf sich die Springreiterszene zu einem Fünfsterne-Turnier, jedoch ohne Prüfungen der höchstdotierten Springserie der Welt, der Global Champions Tour, die im vergangenen Jahr in Antwerpen noch Station gemacht hatte. Auf den Sieger im Großen Preis wartete dennoch ein dicker Lohn, nämlich ein Auto und Preisgeld im Gesamtwert...

[ mehr]

Radolfzell: Michael Jung siegt mit Lennox

Favorit und Vorjahressieger Michael Jung hatte für das CIC2* in Radolfzell am Bodensee sein potenzielles Europameisterschaftspferd gesattelt: den neunjährigen Hannoveraner Lennox v. Sunlight xx. Nach einer hervorragenden Dressur und zwei Zeitstrafpunkten im Gelände war das Paar in Führung gegangen, im Springparcours leistete sich Lennox jedoch zwei...

[ mehr]

Global Jumping Berlin: Hauptstadt bekommt Fünf-Sterne-Turnier

Nun ist es offiziell: Unter dem Titel Global Jumping Berlin wird am letzten Juli-Wochenende (28. – 30. Juli) die elfte Station der Global Champions Tour in der deutschen Hauptstadt Berlin stattfinden. Auf allerhöchstem Niveau wird dann der Sommergarten unter dem Berliner Funkturm die weltweite Springreiterelite mit einem Preisgeld von über 1...

[ mehr]

Mexico: Martin Fuchs gewinnt Global Tour-Etappe

Der 25-jährige Martin Fuchs aus der Schweiz ließ es beim Auftakt der Global Champions Tour in Mexico richtig krachen: Mit dem zehnjährigen niederländisch gezogenen Hengst Chaplin ließ er die starke Konkurrenz hinter sich und sicherte sich seine erste goldene Global Champions Tour-Schleife. Und damit nicht genug. Im Teamwettbewerb der Global...

[ mehr]

Das CSI Zürich steigt aus

Eines der renommiertesten und höchstdotierten Springturniere der Welt hat seinen Ausstieg verkündet: Das CSI Zürich wird 2018 seine 30. und zugleich letzte Auflage feiern. Und das, obwohl das Turnier im Züricher Hallenstadion dank finanzkräftiger Supporter wie Mercedes Benz oder Longines über eine äußerst starke Sponsorensituation verfügt und ein...

[ mehr]

Weltcup-Finale: Erster Sieg für Mclain Ward

Er war der einzige Reiter, der alle fünf Runden des Weltcup-Finales der Springreiter in Omaha (USA) ohne einen einzigen Fehler meisterte: Der US-Amerikaner McLain Ward und seine elfjährige belgische Stute HH Azur wurden vom amerikanischen Publikum frenetisch als Stars gefeiert. Der immer wieder aufgrund unreiterlichen Verhaltens in die Schlagzeilen...

[ mehr]

Weltcup-Finale: Titel für Isabell Werth und Weihegold

Es war ein Sieg mit Ansage: Nach dem deutlichen Gewinn des Grand Prix (über 82 Prozent) ritt Isabell Werth mit der Oldenburgerin Weihegold in Omaha auch in der Kür an die Spitze. Wiederum knackte das Paar, die Olympia-Zweiten von Rio in der Einzelwertung, die 90 Prozent-Marke (90,704). Die zwölfjährige Don Schufro-Tochter spulte das technisch sehr...

[ mehr]