PferdeSport International Ausgabe 07/2017

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 07/17

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Braunschweig:

Christian Kukuk gewinnt Großen Preis

[mehr]

News

Braunschweig: Christian Kukuk gewinnt Großen Preis

Glück gehabt: Eigentlich hätte Christian Kukuk vom Sieg im Großen Preis bei den Löwen Classics in Braunschweig nicht einmal träumen dürfen. Als erster Starter im 43 Paare starken Feld ritt er mit dem elfjährigen niederländischen Schimmel Cordess zwar ohne Abwurf ins Ziel, aber es wurde ein Fehler für Zeitüberschreitung notiert. Ärgern musste sich...

[ mehr]

Weltcup-Update: Wer fliegt nach Omaha?

Nachdem die Springreiter der Westeuropaliga bereits nach dem Weltcup-Turnier in Göteborg die Tickets fürs Finale verteilten, hat nun auch die Nordamerika-Liga ihre Startplätze bekannt gegeben. Darunter befindet sich auch ein deutscher Springreiter: Christian Heineking. Der 37-Jährige, der ursprünglich aus Mecklenburg-Vorpommern stammt, aber seit...

[ mehr]

Ocala: Andre Thieme Zweiter im Weltcup-Springen

In Ocala im US-Bundesstaat Florida lockte ein Weltcup-Springen auf Dreisterne-Niveau. Das mit 100.000 US-Dollar dotierte 1,60 Meter-Springen sollte sich für den Mecklenburger André Thieme aus Plau am See lohnen, denn im Sattel seines Holsteiners Conthendrix v. Contendro I beendete der 41-Jährige das Hauptspringen fehlerfrei auf dem zweiten Platz,...

[ mehr]

Dortmund: 18-Jährige Holländerin gewinnt Großen Preis

Da staunten die „alten Hasen“ im Parcours nicht schlecht: Die erst 18 Jahre alte Niederländerin Sanne Thijssen schnappte sich beim Signal Iduna Cup in Dortmund nach einem atemberaubenden Ritt die goldene Schleife im Großen Preis des CSI4*. Mit ihrem elfjährigen Holsteiner Hengst Con Quidam Rb v. Quinar-Cardino unterbot sie im Stechen die Zeit des...

[ mehr]

Göteborg: Henrik von Eckermann räumt ab, Isabell Werth nicht zu schlagen

„Was für eine verrückte Woche! Mein schlechtestes Ergebnis war Platz drei, dann dreimal Platz zwei und dreimal Sieg. Wann werde ich so etwas nochmal erleben?“ Der Schwede Henrik von Eckermann, langjähriger Schüler und Mitarbeiter von Ludger Beerbaum, setzte seiner tollen Woche beim Fünfsterne-Turnier in Göteborg mit dem Sieg im Weltcup-Springen die...

[ mehr]

Erster Nationenpreis der U25 Dressurreiter in Aachen

Beim CHIO in Aachen wird erstmals der offizielle Nationenpreis der U25-Dressurreiter ausgetragen. Zwar gilt dieser Nationenpreis nicht als offizielle Sichtung für die U25-Europameisterschaft vom 20. August bis 3. September in Lamprechtshausen, doch Bundestrainerin Monica Theodorescu verspricht, „dass wir hier sicher hochkarätig vertreten sein...

[ mehr]

Neumünster: Philip Rüping triumphiert

Den Großen Preis von Neumünster konnte Philip Rüping für sich entscheiden. Der 32-jährige Bereiter im Stall von Paul Schockemöhle hatte die zehnjährige Schimmelstute Clinta gesattelt, eine Tochter des Clinton, und schaffte es zusammen mit vier weiteren Paaren ins Stechen. Dort zeigte die Stute ihre ganze Qualität und legte die schnellste,...

[ mehr]

Hongkong: Doppelerfolg für deutsche Springreiter

In der chinesischen Metropole Hongkong stand die dritte und letzte Etappe der Fünfsterne-Serie Longines Masters auf dem Programm. Um es vorweg zu nehmen: Der großen Pott von einer Millionen Euro wurde nicht ausgeschüttet. Dieser Bonus wäre jenem Reiter zuteil geworden, der alle drei Großen Preise in Los Angeles, Paris und Hongkong gewinnt – was...

[ mehr]

U25 Springpokal beim Pfingstturnier in Wiebaden

Das Internationale Pfingstturnier in Wiesbaden (2. - 5. Juni) wird erstmalig eine Etappe des U25 Springpokals, ein Projekt der Siftung Deutscher Spitzenpferdesport und der Familie Müter, im Biebricher Schlosspark ausrichten. Zuerst werden die Nachwuchsspringreiter in Mannheim an den Start gehen, nach Wiesbaden folgt die dritte Station bei den...

[ mehr]