PferdeSport International Ausgabe 12/2017

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 12/17

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Leseproben Ausgabe 12/2017

Vielseitigkeit in Marbach
Foto: Thomas Hartig/equistock.de

Vielseitigkeit in Marbach

Zugegeben, die Quote bei einer Wette auf Sieg fällt nicht allzu hoch aus, wenn Michael Jung bei einem Vielseitigkeitsturnier am Start ist. Trotzdem wurden seine Ritte auf dem Gelände des Staatsgestüts Marbach mit Spannung erwartet – denn gesattelt hatte er den Drei-Sterne-Debütanten Lennox, der im August sein EM-Partner sein soll. Doch es wurde ganz schön knapp…
Vancouver im Portrait
Foto: Stefan Lafrentz

Vancouver im Portrait

Vancouver ist eine Persönlichkeit im Viereck. Der 15-jährige KWPN-Wallach konnte seine Reiterin Judy Reynolds mit seiner tollen Art, sich zu bewegen, von Anfang an überzeugen und machte sie schließlich zu Irlands derzeit erfolgreichster Dressurreiterin. Dabei sei Vancouver in jungen Jahren ein ganz normales Pferd gewesen, das sich erst im Laufe der Dressurarbeit zu einem Bewegungskünstler entwickelt hätte, gibt Judy Reynolds zu. Auch seine Nervosität im Viereck hätte es ihr anfangs nicht gerade leicht gemacht.
Ausbildung: Der kontrollierte Galopp
Foto: Stefan Lafrentz

Ausbildung: Der kontrollierte Galopp

Es gibt Pferde, die sich im Schritt und Trab in Ruhe reiten lassen. Doch wenn der Reiter zu galoppieren beginnt, werden sie heftig und lassen sich nur noch schwer kontrollieren. Dieses Phänomen kommt dann besonders häufig vor, wenn ein "tieferes Einsitzen" und "Vermehrtes-gegen-die-Hand-Reiten" praktiziert werden. FN-Ausbildungsbotschafter Christoph Hess erklärt, wie ein kontrollierter, guter Galopp erarbeitet werden kann.