Ausgabe 14-15/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 14-15/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Achleiten:

Isabell Werth gewinnt viermal

[mehr]

News

Achleiten: Isabell Werth gewinnt alle vier Grand Prix-Prüfungen

Isabell Werth hat gut lachen, besser hätte das CDI4* auf der Anlage der Familie Max-Theurer im österreichischen Achleiten nicht verlaufen können. Mit dem westfälischen Wallach Emilio fuhr die Multichampionesse zwei Siege im Grand Prix und in der Kür ein. Die makellose Kür war den Richtern 86,2 Prozent wert, dies war das drittbeste internationale...

[ mehr]

Nachwuchs-EM Dressur: Warmlaufen fürs Championat in Ungarn

Wenigstens die Nachwuchs-Dressurreiter können sich in diesem Jahr auf ihr Championat freuen. Vom 9. bis 30. August stehen in der Nähe von Budapest die Europameisterschaften der Altersklassen Children, Ponys, Junioren, Junge Reiter und U25 auf dem Programm. Welche Paare von der Longlist den Sprung ins Team schaffen werden, entscheidet sich bei der...

[ mehr]

Kronberg: Destacado FRH qualifiziert fürs Burg-Pokal-Finale

Unter strengen Corona-Auflagen und ohne Zuschauer fand das Dressurturnier auf dem Gestüt Schafhof in Kronberg im Taunus statt. Die gastgebende Familie Rath-Linsenhoff hatte ein ausgewähltes Programm auf die Beine gestellt, mitunter konnten sich die Viereckspezialisten für das Finale im Nürnberger Burg-Pokal qualifizieren. Das Finalticket schnappte...

[ mehr]

St. Tropez: Erstes Vier-Sterne-CSI seit Corona-Zwangspause

Der internationale Springsport nimmt allmählich wieder Fahrt auf. Zum ersten CSI4* seit der Zwangspause reisten die Aktiven ins südfranzösische St. Tropez. Aus Deutschland waren Marcus Ehning und Christian Ahlmann in den großen Prüfungen vertreten. Für Ehning lief es zunächst prächtig. Mit der zwölfjährigen Hannoveranerin Calanda v. Contendro...

[ mehr]

Fürsten-Look fürs Nürnberger Burg-Pokal-Finale qualifiziert

Isabel Freese hat nach ihren Burg-Pokal-Siegen mit Vitalis 2016 und Total Hope OLD im letzten Jahr nun einen weiteren Frankfurt-Aspiranten aus der Deckhengstriege von Paul Schockemöhle unter dem Sattel: Fürsten-Look. Beim infolge der Corona-Pandemie kurzfristig in Essen-Herbergen auf der Anlage der Familien Sprehe und Biermann anberaumten...

[ mehr]

Nachwuchs-Europameisterschaften Dressur finden doch statt

Nun können sich die Nachwuchs-Dressurreiter doch noch auf eine Europameisterschaft in diesem Jahr freuen. Nach der Absage des Championats der Junioren und Jungen Reiter im britischen Hartpury und der ebenfalls abgesagten Pony-EM in Strzegom sprang Ungarn ein. Der Veranstalter in Pilisjaszfalu in der Nähe der Hauptstadt Budapest, der als Gastgeber...

[ mehr]

Hagen: Schmidt und Denoix gewinnen den Louisdor-Preis

Die Grand Prix-Premiere gelang bestens: Hubertus Schmidt steuerte den achtjährigen Oldenburger Hengst Denoix PCH souverän zum Sieg in der Qualifikation für den Louisdor-Preis, der Prüfungsserie für Nachwuchs-Grand-Prix-Pferde. Der Destano-Sohn, der die Beschälerriege des Niedersächsischen Landgestüts Celle bereichert, hatte zunächst die...

[ mehr]

Bundeschampionate: Neue Qualifikationsanforderungen

In zweieinhalb Monaten beginnen die Bundeschhampionate in Warendorf, die in diesem Jahr coronabedingt auf zwei Wochenenden (26. August bis 6. September) aufgeteilt werden. Da im April und Mai keine Turniere stattfanden und erst jetzt allmählich der Sport wieder anläuft, können die üblichen Qualifikationskriterien nicht mehr greifen. Sie wurden der...

[ mehr]

Nürnberger Burg-Pokal und Louisdor-Preis mit neuen Terminen

Einige Stationen der beiden bedeutendsten Dressurserien fielen wegen der Corona-Pandemie bereits aus, doch jetzt nehmen der Nürnberger Burg-Pokal für sieben- bis neunjährige Pferde und der Louisdor-Preis für Grand Prix-Nachwuchspferde volle Fahrt auf.

Der Burg-Pokal musste auf sechs seiner zwölf Etappen verzichten, nun füllen neue Turnierstandorte...

[ mehr]