Ausgabe 08/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 08/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Tokio:

Neuer Termin für die Olympischen Spiele

[mehr]

News

Weltranglisten: Dressurreiterin Cathrine Dufour aufgestiegen

Der Weltreiterverband FEI hat die Weltranglisten der aktuellen Corona-Situation angepasst. Bislang wurden die Turniersportergebnisse der zurückliegenden zwölf Monate berücksichtigt und einmal pro Monat aktualisiert. Da der Sport aber nahezu weltweit am Boden liegt, werden die Anrechnungszeiträume auf bis zu 15 Monate verlängert, so dass die...

[ mehr]

Tokio: Neuer Termin für die Olympischen Spiele

Nun ist auch die offizielle Bestätigung des Internationalen Olympischen Komitees erfolgt: Die für dieses Jahr abgesagten Olympischen Spiele in Japans Hauptstadt Tokio werden im Sommer des kommenden Jahres nachgeholt. In etwa zum gleichen Termin, denn die Eröffnungsfeier soll am 23. Juli stattfinden. Ursprünglich waren die Spiele vom 24. Juli bis 8....

[ mehr]

Coronavirus: Auch CHIO Aachen abgesagt

Es war fast zu befürchten, jetzt haben auch die Organisatoren des CHIO Aachen die Reißleine gezogen und das Weltfest des Pferdesports (30.5. bis 7.6.) erst einmal abgesagt. „Ein Festhalten am geplanten Termin macht keinen Sinn, die aktuelle und zukünftige Gesundheit und Sicherheit aller am Turnier Beteiligten haben für uns allerhöchste Priorität“,...

[ mehr]

Horses & Dreams in Hagen ebenfalls abgesagt

Die Turnierabsagen häufen sich. Nun hat auch der Hof Kasselmann sein Turnier „Horses & Dreams“ abgesagt. Die Veranstaltung, die diesmal im Zeichen Japans, dem Gastgeberland der Olympischen Spiele in Tokio, gestanden hätte, war vom 22. bis 26. April geplant. „Aufgrund der aktuellen, durch das Coronavirus verursachten Situation ist es unsere...

[ mehr]

Coronavirus: Weltcup-Finale in Las Vegas abgesagt

Es war zu befürchten: Auch das Weltcup-Finale vom 15. bis 19. April wurde abgesagt. Nachdem US-Präsident Donald Trump ein 30-tägiges Einreiseverbot für Europäer in die USA verkündet hatte, vergingen nur zwei Tage, bis das Aus für das Weltcup-Finale der Dressur- und Springreiter im Thomas & Mack Center in Las Vegas kam. Der Präsident des...

[ mehr]

Corona-Update: Geisterturnier in Dortmund und viele Absagen

Update vom 13.2.: Die Nachrichtenlage rund um das Coronavirus ändert sich quasi stündlich – auch im Pferdesport. Das Dortmunder Hallenturnier „Signal Iduna Cup“ lässt zwar keine Besucher in die Westfallenhalle, aber es findet immerhin statt.

- Im niederländischen s-Hertogenbosch fiel ebenfalls die Entscheidung, dass das Top-Event mit...

[ mehr]

Coronavirus: Viele Absagen und Beschränkungen

Die Nachrichten überschlagen sich derzeit. Auch im Pferdesport treffen quasi stündlich neue News ein, welche Veranstaltungen wegen des Coronavirus abgesagt wurden beziehungsweise welche nur ohne Publikum oder mit Einschränkungen über die Bühne gehen können. Der Stand von Mittwoch, 11. März:

- Das Dortmunder Hallenturnier „Signal Iduna Cup“ wird...

[ mehr]

Braunschweig: Westfalen zum sechsten Mal Deutscher Meister

Bei der Deutschen Meisterschaft der Landesverbände, die seit vielen Jahren in das Braunschweiger Hallenturnier eingebunden ist, sicherten sich erneut die Springreiter aus Westfalen den Titel. Equipechef Klaus Reinacher hatte mit Markus Merschformann auf Cuma, seiner Tochter Greta Reinacher auf Galmé sowie Oliver Schaal auf Classic Man ein starkes...

[ mehr]

Doha: Daniel Deußer gewinnt den Großen Preis

Beim Fünf-Sterne-CSI in Katars Hauptstadt Doha präsentierten sich die deutschen Reiter in Top-Form. Gleich drei von ihnen, der spätere Sieger Daniel Deußer, Christian Ahlmann und Maurice Tebbel, schafften nach Nullrunden in den beiden Umläufen den Einzug ins Stechen der mit 410.000 Euro dotierten Prüfung. Im gigantischen Stadion des...

[ mehr]