PSI Magazin Ausgabe 20-21/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 20-21/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

120.000 Euro für Deodoro

Foto: Kiki Beelitz

120.000 Euro für Deodoro

Deodoro heißt die Militärstadt im Norden von Rio, die auch die olympischen Reiterspiele beheimatete. Nun trägt ein Hengstfohlen den selben Namen: Der braune Youngster v. Danone I-Fürst Romancier erzielte bei der 15. Elite-Fohlenauktion im Oldenburger Pferde Zentrum Vechta den Höchstpreis von 120.000 Euro. Deodoro stammt aus der Zucht von Katja Schiele-Jenei , Sieversdorf, und wurde an niedersächsische Kunden verkauft.

100.000 Euro legten Kunden aus Österreich für das Stutfohlen Diamond Starlet v. Diamond Hit-Bretton Woods an, das bei Züchter Johann Martens, Uplengen, zur Welt kam. Den dritthöchsten Preis erzielte Francis Drake v. Franklin-Don Schufro (Züchter: Dr. Jobst Hartmann, Hodorf). Dieser Hengst wurde nach Dänemark verkauft.

Die springbetont gezogenen Fohlen erreichten ihre Preisspitze bei 50.000 Euro. Diese Summe investierten Käufer aus Indonesien für das Hengstfohlen Congratulation v. Cornet Obolensky-Diarado aus der Zucht von Ralf Blüggel, Hamm.

Der Durchschnittspreis der Fohlenauktion betrug rund 20.000 Euro.

 

Foto: Der Danone I-Sohn Deodoro erzielte das Höchst-Gebot von 120.000 Euro.

News >

Hagen: Isabell Werth und Quantaz unschlagbar

Sie kann reiten, wen sie will – am Ende der Prüfung steht ihr Name in aller Regel ganz oben auf...

[ mehr]

Balve: Isabell Werth gewinnt ihre 16. Goldmedaille

Im Grand Prix Special hatte sie sich knapp geschlagen geben müssen, in der Kür aber ließ sich...

[ mehr]

Balve: Erster Meister-Titel für Jessica von Bredow-Werndl

Es war ihr erklärtes Ziel, das sie mit Bravour erreicht hat: Jessica von Bredow-Werndl ritt zum...

[ mehr]

Balve: Hermes und Hugo fürs Burg-Pokal-Finale qualifiziert

Nun hat auch dieses Paar das Ticket fürs Finale des Nürnberger Burg-Pokals in der Frankfurter...

[ mehr]

München: Munich Indoors nun auch abgesagt

Die Kette der Absagen reißt nicht ab. Das renommierte Londoner Hallenturnier kurz vor...

[ mehr]