PSI Magazin Ausgabe 20-21/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 20-21/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Armitages Boy wechselt zu Stephex Stables

Stephex Stables, der Sponsor von Daniel Deußer in Mechelen, hat den 14-jährigen Oldenburger Armitages Boy erworben. Der Hengst v. Armitage-Feo wurde zuvor von dem Franzosen Aymeric de Ponnat geritten. Größte Erfolge waren Platz 11 in der Einzelwertung bei der Europameisterschaft 2013 in Herning (Dänemark) und der Sieg im Nationenpreis-Finale in Barcelona, ebenfalls 2013. Ob Daniel Deußer oder einer seiner Kollegen im Stall Stephex den braunen Hengst reiten wird, ist derzeit noch nicht entschieden. Armitages Boy sollte schon im vergangenen Jahr über eine Online-Auktion verkauft werden, es wurde jedoch kein ansprechendes Gebot abgegeben. So blieb der Hengst zunächst bei seinem Reiter, der versuchte, das Pferd mit Hilfe eines Sponsors zu behalten. Ohne Erfolg.

News >

München: Munich Indoors nun auch abgesagt

Die Kette der Absagen reißt nicht ab. Das renommierte Londoner Hallenturnier kurz vor...

[ mehr]

Paderborn: Sieg im Großen Preis für Philipp Schulze-Topphoff

Hauptsache Turnier! Turnierleiter Volker Wulff hatte alles versucht, zumindest sein kleines...

[ mehr]

Valkenswaard: Ein Stückchen Global Champions Tour

Die Global Champions Tour (GCT) musste zwar wie die allermeisten internationalen Groß-Events...

[ mehr]

Riesenbeck: Deutsche Meisterschaft Springen findet doch statt

Nachdem es keine Möglichkeit gegeben hatte, die Deutschen Meisterschaften der Springreiter und...

[ mehr]

Warendorf: Drei Medaillen für Pia Münker

Das Bundeschampionat des fünfjährigen Vielseitigkeitspferdes bestach durch ungemein große...

[ mehr]