PSI Magazin Ausgabe 22-23/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22-23/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Liebes-Aus bei Athina Onassis

Die brasilianische Zeitung Epoca berichtet, dass die 2005 geschlossene Ehe von Athina Onassis und Doda de Miranda zerrüttet ist. Das Springsport-Paar gehe bereits getrennte Wege, wie de Miranda dem Blatt bereits bestätigte. Der Brasilianer und die griechische Milliardärin betreiben gemeinsam eine Reitanlage in Valkenswaard in unmittelbarer Nachbarschaft zu Jan Tops‘ Imperium. Die Pferde von Athina Onassis seien bereits zu Tops umgezogen, heißt es. Doda de Miranda wird mit den Worten zitiert: „Ich werde um meine Liebe kämpfen.“

News >

Verden: Sezuan-Sohn teuerster Hengst der Hannoveraner Körung

Diesmal traten die Junghengste in zwei Abteilungen vor die Hannoveraner Körkommission. Zunächst...

[ mehr]

EM 2021: Springen und Dressur in Riesenbeck und Hagen

Nun soll es also doch Europameisterschaften in 2021 geben. Ursprünglich hatte Ungarns...

[ mehr]

Verden: Deutsche WM-Pferde nominiert

Vom 9. bis 13. Dezember werden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde erstmals als...

[ mehr]

Aarhus: Cathrine Dufour tanzt zum Weltcup-Sieg

Zum Auftakt des Dressur-Weltcups im dänischen Pferdezentrum Vilhelmsborg in Aarhus glänzte die...

[ mehr]

Trakehner Siegerhengst Rheinglanz begeistert alle

Rheinglanz heißt der neue Trakehner Siegerhengst, der vom ersten Tag an die Körkommission des...

[ mehr]