PSI Magazin Ausgabe 22-23/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22-23/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Münster: Doppelsieg für Ingrid Klimke und Franziskus

Foto: Stefan Lafrentz

Münster: Doppelsieg für Ingrid Klimke und Franziskus

In Münster traten einige Dressurreiterinnen und -reiter zu einem zweitägigen Late Entry-Turnier auf Grand Prix-Niveau an. Überragende Akteurin war Ingrid Klimke (Foto), die mit dem westfälischen Hengst Franziskus sowohl den Grand Prix als auch den Grand Prix Special gewann. Der zwölfjährige Fidertanz-Sohn und die Reitmeisterin erzielten im ersten Wettbewerb 77,033 Prozent und verwiesen Christoph Koschel und den elf Jahre alten niederländischen Wallach Eaton Unitechno auf Platz zwei (74,767). Das drittbeste Ergebnis erreichte Anabel Balkenhol mit der Hannoveranerin Davinia la Douce v. Don Frederico (73,533).

Im Grand Prix Special sprangen Ingrid Klimke und Franziskus erneut über die 77 Prozent (77,484) und sicherten sich damit souverän Sieg Nummer zwei. In dieser Prüfung war Helen Langehanenberg die zweitbeste Reiterin. Im Sattel des Hannoveraner Wallachs Hollywood v. Herzensdieb wurde sie mit 75,163 Prozent bewertet. An dritter Stelle behauptete sich Susan Pape mit dem niederländischen Hengst Harmony’s Eclectisch (71,895).

 

News >

Verden: Sezuan-Sohn teuerster Hengst der Hannoveraner Körung

Diesmal traten die Junghengste in zwei Abteilungen vor die Hannoveraner Körkommission. Zunächst...

[ mehr]

EM 2021: Springen und Dressur in Riesenbeck und Hagen

Nun soll es also doch Europameisterschaften in 2021 geben. Ursprünglich hatte Ungarns...

[ mehr]

Verden: Deutsche WM-Pferde nominiert

Vom 9. bis 13. Dezember werden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde erstmals als...

[ mehr]

Aarhus: Cathrine Dufour tanzt zum Weltcup-Sieg

Zum Auftakt des Dressur-Weltcups im dänischen Pferdezentrum Vilhelmsborg in Aarhus glänzte die...

[ mehr]

Trakehner Siegerhengst Rheinglanz begeistert alle

Rheinglanz heißt der neue Trakehner Siegerhengst, der vom ersten Tag an die Körkommission des...

[ mehr]