PSI Magazin Ausgabe 20-21/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 20-21/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Niklas Krieg fliegt nach Göteborg

Fünf deutsche Springreiter haben sich für das Weltcup-Finale in Göteborg qualifiziert: Starberechtigt sind die 18 punktbesten Reiter der Westeuropa-Liga. Christian Ahlmann als Führender des Rankings hat sein Ticket schon seit Wochen in der Tasche. Ebenfalls dabei sind Marcus Ehning, Marco Kutscher und Daniel Deußer. Als Nummer fünf hat sich Shooting-Star Niklas Krieg mit dem Gewinn des Leipziger Weltcup-Springens und Platz fünf in Bordeaux die Teilnahme gesichert. Er wird zwar auf der Rangliste an Position 20 geführt, rückt aber zwei Plätze auf, da die US-Amerikanerin Audrey Coulter und die Australierin Edwina Tops-Alexander in anderen Ligen gelistet werden.

News >

München: Munich Indoors nun auch abgesagt

Die Kette der Absagen reißt nicht ab. Das renommierte Londoner Hallenturnier kurz vor...

[ mehr]

Paderborn: Sieg im Großen Preis für Philipp Schulze-Topphoff

Hauptsache Turnier! Turnierleiter Volker Wulff hatte alles versucht, zumindest sein kleines...

[ mehr]

Valkenswaard: Ein Stückchen Global Champions Tour

Die Global Champions Tour (GCT) musste zwar wie die allermeisten internationalen Groß-Events...

[ mehr]

Riesenbeck: Deutsche Meisterschaft Springen findet doch statt

Nachdem es keine Möglichkeit gegeben hatte, die Deutschen Meisterschaften der Springreiter und...

[ mehr]

Warendorf: Drei Medaillen für Pia Münker

Das Bundeschampionat des fünfjährigen Vielseitigkeitspferdes bestach durch ungemein große...

[ mehr]