Ausgabe 16-17/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 16-17/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Oldenburg: Hubertus Schmidt und Matthias Bouten siegen

Foto: Stefan Lafrentz

Oldenburg: Hubertus Schmidt und Matthias Bouten siegen

Hubertus Schmidt und Matthias Bouten waren die besten Akteure auf dem Dressurviereck beim Oldenburger „Agravis-Cup“. Reitmeister Schmidt brachte erstmals seit dreieinhalb Monaten wieder den westfälischen Hengst Escolar v. Estobar an den Start. Nach seinem Sieg im Grand Prix behauptete sich das Paar auch im Grand Prix Special mit deutlichem Vorsprung an erster Stelle (75,511 Prozent). Im Special folgte auf Rang zwei Anabel Balkenhol mit der Hannoveranerin Lavinia La Douce (71,596). Beste ausländische Teilnehmerin war die Britin Laura Tomlinson, frühere Bechtolsheimer. Sie saß im Sattel der bayerischen Bordeaux-Tochter Rose of Bavaria (71,404, Platz drei).

Matthias Bouten (Foto) hatte sich für die Kür entschieden. Der Bereiter auf der Reitanlage Georgihof der Familie Meggle belegte zunächst mit dem 13-jährigen niederländischen Hengst Meggle’s Boston Platz drei im Grand Prix. In der Kür zeigte der Hengst seine international punktbeste Vorstellung, die die Richter klar als Beste des Tages mit 77,84 Prozent bewerteten. Christoph Koschel und der Hannoveraner Hengst Ballentines (v. Belissimo) behaupteten sich mit 75,16 Prozent auf dem zweiten Platz. Auch in der Kür erreichte ein Gast aus England das drittbeste Ergebnis: Diesmal war es Lara Butler, Angestellte im Reitstall Bechtolsheimer. Gemeinsam mit der Tochter des Hauses, Laura Tomlinson, stellt sie die Pferde auf Turnieren vor.

 

News >

Bad Oeynhausen: Sieben Pferde sterben bei Brand im Reitstall

Schreckliche Szenen spielten sich im Reitstall Kollmeyer im ostwestfälischen Bad Oeynhausen ab....

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Turnier in der Schleyerhalle fällt aus

Was seit Wochen befürchtet wird, ist nun Gewissheit: Deutschlands bestes Hallenturnier in der...

[ mehr]

Achleiten: Isabell Werth bilanziert erneut vier Siege

Identische Rangierungen an der Spitze prägten das zweite der drei internationalen...

[ mehr]

Balve: DM Springen entfällt, DM Dressur findet statt

Das Spekulieren um die Austragung der Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter...

[ mehr]

Pony-Legende Dornik B verabschiedet sich mit 29 Jahren

Das erfolgreichste Dressurpony der Welt lebt nicht mehr. Dornik B verstarb im Alter von 29...

[ mehr]