PSI Magazin Ausgabe 20-21/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 20-21/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

s-Hertogenbosch

Ehning gewinnt Großen Preis

Tolles Wochenende für die deutschen Springreiter im niederländischen s-Hertogenbosch: Marcus Ehning und der NRW-Landbeschäler Cornado gewannen den Rolex Grand Prix des Fünf-Sterne-Turniers, Hans-Dieter Dreher und der Holsteiner Cool and Easy platzierten sich an zweiter Stelle. Mit Rang fünf komplettierten Daniel Deußer und Cornet d’Amour die deutschen Erfolge der drei Schimmel, zwei davon Söhne des Cornet Obolensky (Cornado und Cornet d’Amour). Auch Ludger Beerbaum und Christian Ahlmann zeigten starke Ritte. Beerbaums Colestus (auch v. Cornet Obolensky) kassierte nur einen Abwurf im Umlauf, Christian Ahlmann und sein routinierter niederländischer Hengst Talourbet Z kamen auf fünf Fehlerpunkte.

News >

München: Munich Indoors nun auch abgesagt

Die Kette der Absagen reißt nicht ab. Das renommierte Londoner Hallenturnier kurz vor...

[ mehr]

Paderborn: Sieg im Großen Preis für Philipp Schulze-Topphoff

Hauptsache Turnier! Turnierleiter Volker Wulff hatte alles versucht, zumindest sein kleines...

[ mehr]

Valkenswaard: Ein Stückchen Global Champions Tour

Die Global Champions Tour (GCT) musste zwar wie die allermeisten internationalen Groß-Events...

[ mehr]

Riesenbeck: Deutsche Meisterschaft Springen findet doch statt

Nachdem es keine Möglichkeit gegeben hatte, die Deutschen Meisterschaften der Springreiter und...

[ mehr]

Warendorf: Drei Medaillen für Pia Münker

Das Bundeschampionat des fünfjährigen Vielseitigkeitspferdes bestach durch ungemein große...

[ mehr]