Ausgabe 03/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 03/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Turniersportstatistik: Weniger Pferde – weniger Turniere

Laut bundesweiter Turniersportstatistik der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) haben zwar viele Bundesländer mehr Turniere ausgerichtet als im Jahr 2015, doch bundesweit sank die Zahl der Veranstaltungen, nicht zuletzt aufgrund vieler Turnierabsagen wegen Herpes- und Druse-Fällen. Auch die Anzahl der Prüfungen beziehungsweise Abteilungen auf dem Turnier ist rückläufig. " Eine gewisse Rolle spielt sicher auch der kontinuierlich steigende Anteil an sogenannten ‚Late-Entry“-Veranstaltungen, die meist an Wochentagen stattfinden und weniger Startmöglichkeiten bieten als herkömmliche Wochenendturniere“, so Fritz Otto-Erley, Leiter der Abteilung Turniersport der FN. Hinzu kommt, dass Veranstalter eine Teilung von Prüfungen aus Zeitgründen gerne vermeiden möchten und daher von der Möglichkeit der Startplatzbegrenzung Gebrauch machen. Besonders betroffen vom Rückgang sind Jungpferdeprüfungen wie Reitpferde-, Gewöhnungs-, Eignungs-, Dressurpferde- und Springpferdeprüfungen. Damit sind die Bedeckungsrückgänge der letzten Jahre nun auch im Sport angekommen. Der "Mangel" an jungen Pferden bewirkt auch eine sinkende Gesamtzahl neu eingetragener Turnierpferde. Anzahl und Starts bei Dressur- und Springprüfungen blieben dagegen weitgehend identisch.


News >

Leipzig: Marcus Ehning gewinnt Championat

Dass der französische Wallach Pret a Tout ein ungemein schnelles Pferd ist, hat er schon oft...

[ mehr]

Marcus Hermes gibt Toppferd an Victoria Max-Theurer ab

Die Österreicherin Victoria Max-Theurer hat zwar den Stall mit hochtalentierten Dressurpferden...

[ mehr]

Lord Pezi Junior ist jetzt bei Pedro Veniss

Marco Kutscher (Foto) hatte nicht lange Freude an Lord Pezi Junior (v. Lord Pezi-Quattro). Der...

[ mehr]

Johnson ist Pferd des Jahres 2019 in den Niederlanden

Zum Pferd des Jahres 2019 wählten die Niederländer den Jazz-Sohn Johnson, der auf dem Viereck...

[ mehr]

Weltrangliste: Martin Fuchs neue Nummer 1 der Springreiter

Ein Jahr lang thronte der Schweizer Steve Guerdat an der Spitze der Springreiter-Weltrangliste,...

[ mehr]