Ausgabe 03/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 03/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Versteigerung von Uthopia am 27. Mai

Interessenten aus aller Welt zeigen Interesse an dem niederländischen Hengst Uthopia, der am 27. Mai über eine Auktion des Auktionshauses Wilsons den Besitzer wechseln soll. Der 15-jährige Rappe hatte mit Carl Hester zur Goldmedaille des britischen Teams bei den Olympischen Spielen 2012 in London beigetragen und auch etliche Siege unter Charlotte Dujardin erzielt. Das Auktionshaus Wilsons gab in einem Interview mit der Zeitschrift Horse and Hound bekannt, dass die Auktion im Livestream übertragen wird und persönlich, per Telefon oder online geboten werden kann. Uthopia braucht nicht anwesend zu sein, er darf bei Carl Hester im Stall oder auf der Weide bleiben.

Informationen: www.wilsonsauctions.com

News >

Leipzig: Marcus Ehning gewinnt Championat

Dass der französische Wallach Pret a Tout ein ungemein schnelles Pferd ist, hat er schon oft...

[ mehr]

Marcus Hermes gibt Toppferd an Victoria Max-Theurer ab

Die Österreicherin Victoria Max-Theurer hat zwar den Stall mit hochtalentierten Dressurpferden...

[ mehr]

Lord Pezi Junior ist jetzt bei Pedro Veniss

Marco Kutscher (Foto) hatte nicht lange Freude an Lord Pezi Junior (v. Lord Pezi-Quattro). Der...

[ mehr]

Johnson ist Pferd des Jahres 2019 in den Niederlanden

Zum Pferd des Jahres 2019 wählten die Niederländer den Jazz-Sohn Johnson, der auf dem Viereck...

[ mehr]

Weltrangliste: Martin Fuchs neue Nummer 1 der Springreiter

Ein Jahr lang thronte der Schweizer Steve Guerdat an der Spitze der Springreiter-Weltrangliste,...

[ mehr]