PSI Magazin Ausgabe 22-23/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22-23/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Weltrangliste: Delestre hat Spitzenplatz zurückerobert

Nur vier Wochen hatte der US-Amerikaner McLain Ward die Weltrangliste angeführt, Anfang Juli kletterte wieder der Franzose Simon Delestre auf Position 1. Ward rutschte auf Platz drei ab, zwischen die beiden schob sich Christian Ahlmann als bester Deutscher, der im Vormonat den dritten Platz belegt hatte. Beste Amazone ist die Französin Penelope Leprevost, die weiterhin an vierter Stelle geführt wird. 

Keine nennenswerten Veränderungen ergaben sich im Ranking der Dressur- und Vielseitigkeitsreiter. Auf dem Viereck führt nach wie vor Kristina Bröring-Sprehe, in der Vielseitigkeit bleibt Michael Jung der „König“.

News >

Verden: Deutsche WM-Pferde nominiert

Vom 9. bis 13. Dezember werden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde erstmals als...

[ mehr]

Aarhus: Cathrine Dufour tanzt zum Weltcup-Sieg

Zum Auftakt des Dressur-Weltcups im dänischen Pferdezentrum Vilhelmsborg in Aarhus glänzte die...

[ mehr]

Trakehner Siegerhengst Rheinglanz begeistert alle

Rheinglanz heißt der neue Trakehner Siegerhengst, der vom ersten Tag an die Körkommission des...

[ mehr]

Le-Lion d’Angers: Doppelgold für deutsche Pferde

Was für ein Erfolg: Bei den Weltmeisterschaften der jungen Vielseitigkeitspferde im...

[ mehr]

Stella Charlott Roth verstärkt Bonhomme-Team

Dressurreiterin Stella Charlott Roth orientiert sich beruflich neu. Wie eurodressage.com...

[ mehr]