Ausgabe 16-17/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 16-17/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Verden:

Schmidt und Freese gewinnen Qualifikation

[mehr]

News

Chantilly: GCT-Sieg für Ludger Beerbaum und Chiara

Ludger Beerbaum strahlte. Nach seinem fulminanten Sieg mit dem Holsteiner Hengst Casello bei der Global Champions Tour (GCT) in Hamburg ließ der 52-jährige Riesenbecker nun in der französischen Vollblut-Metropole Chantilly nördlich von Paris den zweiten Triumph folgen: Im Sattel der 13-jährigen Holsteinerin Chiara beendete er nach zwei fehlerfreien...

[ mehr]

Nörten-Hardenberg: Felix Hassmann gewinnt Goldene Peitsche

Siege in den beiden wichtigsten Prüfungen und ein weiterer erster Platz – für Felix Hassmann, amtierender Berufsreiter-Champion Springen, verlief das CSI3* in Nörten-Hardenberg überaus erfolgreich. Seinen ersten Großen Preis gewann Hassmanns  Holsteiner Hengst Cayenne (v. Claudio), mit dem der 31-Jährige in den Wettstreit um die berühmte...

[ mehr]

WIESBADEN: GOLDENE SCHLEIFEN FÜR WEIHEGOLD

Neben der Kür-Tour hatte das Internationale Pfingstturnier in Wiesbaden auch eine Special-Tour auf dem Viereck vor dem Biebricher Schloss zu bieten, die mit Grand Prix und Grand Prix Special auf Fünfsterne-Niveau im Rahmen der hochdotierten Serie "World Dressage Masters" ausgetragen wurde. Sowohl Grand Prix als auch Special dominierte Isabell Werth...

[ mehr]

Hagen: Philipp Weishaupt gewinnt Großen Preis

Das Viersterne-Turnier Horses and Dreams in Hagen am Teutoburger Wald war zum einen Auftakt der grünen Saison, zum anderen stand hier die erste Wertungsprüfung der Turnierserie DKB-Riders Tour als Hauptspringen des Wochenendes auf dem Programm. Dies gewann der 30-jährige Springreiter Philipp Weishaupt aus dem Stall von Ludger Beerbaum im Sattel des...

[ mehr]

Mexico Roger Yves Bost triumphiert

Ein Wochenende nach dem Saisonauftakt der Global Champions Tour in Miami ging es bereits in Mexici City weiter. Und auch hier waren es erneut Christian Ahlmann und Epleaser, die als bestes deutsches Paar in der Global Tour nach vorne sprangen (Platz vier). Am Stadtrand vor der Hochhauskulisse der mexikanischen Hauptstadt ritt der Franzose Roger...

[ mehr]

Miami: Edwina Tops-Alexander greift wieder an

In Miami Beach fiel der Startschuss der neuen Global Champions Tour-„Staffel“. Die erste der 15 Turniere umfassenden Serie war nicht nur aufgrund der Strandnähe attraktiv, vorallem das Preisgeld lockte die besten Springreiter der Welt nach Florida. Mit 500.000 US-Dollar war die Springprüfung der Global Champions Tour dotiert, den Löwenanteil,...

[ mehr]

Lanaken Christian Ahlmann gewinnt Großen Preis

Im Rahmen der dreiwöchigen Z-Tour im belgischen Gestüt Zangersheide siegte Christian Ahlmann im Großen Preis des zweiten Wochenendes. Der Marler, dessen Lebensgefährtin Judy Ann Melchior das Unternehmen in Lanaken leitet, setzte sich mit dem zehnjährigen westfälischen Wallach Reavnir v. Ricardo nach einer fehlerfreien Runde im Stechen gegen die...

[ mehr]

GÖTEBORG STEVE GUERDAT ERNEUT WELTCUP-GESAMTSIEGER

Spannender kann eine Entscheidung kaum verlaufen: Beim Weltcup-Finale der Springreiter in Göteborg waren starke Nerven gefragt. Die hat der Schweizer Olympiasieger und Titelverteidiger Steve Guerdat zweifelsohne. Als letzter Reiter der zweiten Finalrunde musste der 33-Jährige fehlerfrei bleiben – und steuerte den zehnjährigen Westfalen Corbinian...

[ mehr]

Paris Ahlmann Dritter im Grand Prix

Eine Woche vor dem Weltcup-Finale in Göteborg traf sich die internationale Springsport-Elite beim Fünfsterne-Turnier in Paris, dem „Saut Hermes“. Das vom Modeimperium Hermès gesponserte Event fand im alt-ehrwürdigen, im Jahr 1900 errichteten Grand Palais statt, ein architektonisches Meisterwerk mit imposantem Glaskuppeldach, das der eleganten...

[ mehr]