Ausgabe 22/19

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Boekelo:

Erneuter Sieg im Vielseitigkeits-Nationenpreis

[mehr]

News

U14-EM-Dressur erstmals mit deutscher Mannschaft

In diesem Jahr wird es erstmals eine deutsche Mannschaft geben, die bei der Europameisterschaft der Children in der Dressur an den Start gehen wird. Dies hat der Vorstand des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) beschlossen. Zwar gibt es die Dressur-EM für U14-Reiter schon seit 2016, jedoch bislang ohne deutsche Beteiligung, während die...

[ mehr]

Distanzreiten in den Emiraten wieder erlaubt

Im Februar vergangenen Jahres hatte das Deutsche Olymiade-Komitee für Reiterei (DOKR) ein Startverbot für deutsche Reiter bei internationalen Distanzritten in den Vereinigten Arabischen Emiraten (UAE) ausgesprochen. Hintergrund dieses Beschlusses waren zahlreiche erschreckende Todes- und Medikationsfälle, die in den Wochen zuvor in der arabischen...

[ mehr]

Dressur-Kader für 2018 berufen

Das Deutsche Olympiade-Komitee für Reiterei (DOKR) hat den Dressur-Kader für 2018 berufen. Unterteilt wird er künftig in den Olympia-, Perspektiv- und Nachwuchskader 1. Im Olympiakader (vormals A-Kader) befinden sich jene Paare, die es unter die ersten drei Plätze der jüngsten Europameisterschaft (Team- oder Einzelwertung) geschafft haben, die...

[ mehr]

Das Reiter Forum geht neue Wege

Mit gut besuchten Vorträgen renommierter Reiter und Ausbilder hat sich das Mercedes-Benz Reiter Forum einen Namen in der Szene gemacht. Nun geht die Serie einen Schritt weiter und wird künftig unter dem Namen Mercedes Benz Reiter Forum LIVE auch online zu sehen sein. Auf dem Internet-TV-Sender ClipMyHorse sollen zu angekündigten Terminen...

[ mehr]

Umfrage: Wie sieht die Zukunft der Pferdewelt aus?

Die Schnelllebigkeit unserer Zeit macht auch vor dem Reitsport nicht halt. Weil sich die Pferdewelt verändert und immer vielfältiger wird, hat das Online-Portal HorseFuturePanel eine Umfrage ins Leben gerufen und bittet nun alle Interessierten der Pferdebranche, daran teilzunehmen. Fragen wie „Gibt es einen Unterschied zwischen Turnier- und...

[ mehr]

Gesetzesentwurf gegen die Pferdesteuer

Die Gemeindevertretung des schleswig-holsteinischen Tangstedts hatte im Sommer die Pferdesteuer eingeführt – trotz massiver Proteste aus der Bevölkerung und Ablehnung der neuen Landesregierung in Schleswig-Holstein. CDU, FDP und die Grünen haben nun ihr Versprechen wahr gemacht und in einer Lesung des Landtags einen Gesetzesentwurf zur Änderung des...

[ mehr]

Mehrere Fälle von Infektiöser Anämie registriert

In den vergangenen Tagen wurden nach Informationen der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN) in Niedersachsen und Nordrhein-Westfalen fünf Fälle von Infektiöser Anämie offiziell registriert. Einen weiteren Verdachtsfall gibt es in Hamburg. In der Pressemitteilung der Deutschen Reiterlichen Vereinigung steht außerdem, dass die zuständigen Behörden...

[ mehr]

Tangstedt und der Kampf mit der Pferdesteuer

In der schleswig-holsteinischen Gemeinde Tangstedt geht die Diskussion um die Pferdesteuer in eine neue Runde. Im November 2016 hatte die Gemeindevertretung die Entscheidung um die Pferdesteuer vertagt, um die Sachlage juristisch überprüfen zu lassen, nun fordern die Kommunalpolitiker erneut die Einführung der Steuer, und das schon zum 1. Juli...

[ mehr]

FEI plant einheitliches System für Nenngelder

Der Weltreiterverband hat bereits Vorschläge gemacht, wie das europäische Modell der Nenngelder an das nordamerikanische angepasst werden könnte. Kernpunkt der Überlegung ist, die Nenngelder abhängig von der Höhe des Preisgeldes anzusetzen, was zu einer deutlichen Erhöhung der Gebühren bei internationalen Springturnieren in Europa führen würde. Im...

[ mehr]