Ausgabe 26/19

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 26/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Salzburg:

Isabell Werths dritter Weltcup-Sieg der Saison

[mehr]

News

Bettina Hoys Designer an Dirk Schrade ausgeliehen

Der Westfalen Wallach Designer, Erfolgspferd der deutschen Vielseitigkeitsreiterin Bettina Hoy, wird in der nächsten Zeit von Dirk Schrade geritten und auch auf dem Turnier vorgestellt. Eine Teilnehmerliste verrät nämlich, dass die beiden beim CCI4*-S in Luhmühlen an den Start gehen. Der Championatsreiter hat den 15-jährigen Wallach...

[ mehr]

Asathir für Philipp Weishaupt gesichert

Die sprunggewaltige französische Diamant de Semilly-Tochter Asathir wird künftig den Beritt von Philipp Weishaupt verstärken. Schon zuvor war die zwölfjährige Stute mit dem Bereiter im Stall von Ludger Beerbaum auf Fünfsterne-Turnieren unterwegs gewesen, jedoch nur dann, wenn Besitzer Kamal Bahamdan aus Saudi-Arabien nicht selbst im Sattel Platz...

[ mehr]

Ostholt-Pferde sterben im brennenden LKW

Die schwedische Vielseitigkeitsreiterin Sara Algotsson-Ostholt, verheiratet mit Frank Ostholt, befand sich auf dem Rückweg eines Turniers in Polen, als ihr Pferdetransporter aus bislang ungeklärter Ursache Feuer fing. Vermutlich hatte ein technischer Defekt den Brand im LKW ausgelöst. Als die Schwedin und ihr Pferdepfleger den Rauch bemerkten, war...

[ mehr]

Andre Thiemes Derby-Sieger Nacorde ist eingegangen

Dem dreifachen Derby-Sieger Nacorde wurde eine Kolik zum Verhängnis. Der 23 Jahre alte KWPN-Wallach, der unter Andre Thieme in Nationenpreisen, Großen Preisen und im Parcours des Deutschen Spring-Derbys in Hamburg Sportgeschichte (Sieg 2007, 2008 und 2011) geschrieben hat, hatte seinen Lebensabend auf der Rentnerweide seines Besitzers Fiete Biemann...

[ mehr]

Emma Kanerva sichert sich Eye Catcher

Erst vor wenigen Wochen wurde vermeldet, dass der zehnjährige KWPN-Hengst Eye Catcher, Bronzemedaillengewinner der Jungpferde-Weltmeisterschaften 2014 und 2015, an Andreas Helgstrand verkauft wurde. Lange stand das talentierte Nachwuchspferd nicht in seinem Stall. Der dänische Pferdehändler hat den Vivaldi-Sohn bereits weitergegeben an die...

[ mehr]

Holsteiner Ausnahmehengst Casall feiert 20. Geburtstag

Rund 400 Gäste hatten sich zu Casalls 20. Geburtstag im Elmshorner Hengststall eingefunden, um dem Ausnahmehengst in Zucht und Sport zu gratulieren. Mit dabei auch die Personen, die Casalls Lebensweg von Anfang an begleitet hatten: Züchter Wilfried Thomann aus Drelsdorf, die Aufzüchter Dieter „Fiede“ Mehrens und Reimer Hennings, sein sportlicher...

[ mehr]

Stargold wechselt von Tobias Meyer zu Marcus Ehning

Marcus Ehning hat einen neuen vielversprechenden achtjährigen Hengst unter dem Sattel: Der von Gestüt Sprehe gezogene Oldenburger Stargold, Sohn des Stakkato Gold, war bislang mit Tobias Meyer (Foto) und zuvor mit Jan Sprehe im Turniersporteinsatz. Zum Jahresende 2018 wurde der Hengst an die niederländische Firma Elm Rock BV verkauft. Diese stellt...

[ mehr]

Steve Guerdat verliert Spitzenstute Hannah

Der Schweizer Steve Guerdat musste sich von der belgischen Stute Hannah trennen, mit der er zwar keine Championate bestritten, aber große Prüfungen gewonnen hatte. So siegte das Paar unter anderem im Weltcupspringen von Stuttgart 2017 und im Großen Preis des CSIO5* Falsterbo. Guerdat bestritt viele Nationenpreise mit der Dulf-Tochter. Anfang März...

[ mehr]

Estermanns Olympiapferd Eclipse lebt nicht mehr

Castlefield Eclipse, die in Irland gezogene Championatspartnerin des Schweizers Paul Estermann, lebt nicht mehr. Die 17-Jährige war vor gut einem Jahr in den sportlichen Ruhestand verabschiedet worden und sollte eine zweite Karriere in der Zucht beginnen. Doch nun setzte ein Weideunfall, bei dem sie sich das Fesselgelenk gebrochen hatte, ihrem...

[ mehr]