Ausgabe 16-17/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 16-17/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Stuttgart:

Weltcup-Turnier in der Schleyer-Halle fällt aus

[mehr]

News

Burg-Pokal und Louisdor-Preis mit neuen Terminen

Einige Stationen der beiden bedeutendsten Dressurserien fielen wegen der Corona-Pandemie bereits aus, doch jetzt nehmen der Nürnberger Burg-Pokal für sieben- bis neunjährige Pferde und der Louisdor-Preis für Grand Prix-Nachwuchspferde volle Fahrt auf.

Der Burg-Pokal musste auf sechs seiner zwölf Etappen verzichten, nun füllen neue Turnierstandorte...

[ mehr]

Klein Roscharden: Erste ESI Auktion online

Nach 20 Jahren betrat auch das ESI-Auktionshaus in Klein Roscharden neues Terrain. Erstmals versteigerten Henrik Klatte und Otto Vaske bei ihrer Auktion „Cloud Seven“ ein kleines, aber feines Lot fünf- und sechsjähriger Springpferde online. Die Preisspitze, der Nabab de Reve-Sohn Nostradamus (Foto), wurde nach einem spannenden Bieterduell für...

[ mehr]

Verden: Störtebecker für Springreiter Cian O’Connor

Für 95.000 Euro sicherte sich der irische Championatsreiter Cian O’Connor das teuerste Springpferd der Verdener Online-Auktion. Störtebecker, so der Name des Stolzenberg-Graf Top-Sohnes, kam bei seinem Aussteller Axel Bahn in Maasen zur Welt. Eine Vollschwester des Braunen war vor sieben Jahren für 130.000 Euro nach Schweden verkauft worden. ...

[ mehr]

Ingrid Klimke: Zwangspause nach Sturz im Training

Vielseitigkeits- und Dressurreiterin Ingrid Klimke hat sich bei einem Trainingssturz vom Pferd eine Brustwirbelfraktur zugezogen. Eigentlich wollte die 52-Jährige, die im vergangenen Jahr mit ihrem Oldenburger Hale Bob Einzel- und Mannschafts-Gold bei der Vielseitigkeits-Europameisterschaft in Luhmühlen gewonnen hatte, jetzt allmählich mit den...

[ mehr]

Pferde sterben bei Feuer auf dem Grönwohldhof

Ein Großfeuer hat in der Nacht zu Christi Himmelfahrt ein Stall- und Wohngebäude auf dem bekannten Zucht- und Ausbildungsbetrieb Grönwohldhof vor den Toren Hamburgs zerstört. 26 Pferde konnten zwar von den Mitarbeitern des Hofs und der Feuerwehr gerettet werden, aber für zwei kam jede Hilfe zu spät. Die Menschen erlitten keine Verletzungen.

Rund...

[ mehr]

Turniersport: Erste Veranstaltungen lassen hoffen

Es kommt etwas Bewegung in den Pferdesport: Zwar sind noch mindestens bis zum 31. August 2020 Großveranstaltungen deutschlandweit verboten, aber einige Bundesländer machen inzwischen den Weg frei für kleine sportliche Wettbewerbe und Turniere. Mit Erfolg wurden bereits die ersten Late Entry-Veranstaltungen für Berufsreiter ausgerichtet. Luhmühlen...

[ mehr]

Corona: Viele Änderungen auch im Jugendturniersport

Bei all den vielen coronabedingten Turnierabsagen freut man sich auch über ein paar gute Nachrichten: Derzeit sieht es so aus, dass die Deutschen Jugendmeisterschaften Springen und Dressur in Riesenbeck stattfinden können. Allerdings muss das Programm entzerrt und auf zwei Wochenenden verteilt werden. Ursprünglich sollten alle Prüfungen vom 11. bis...

[ mehr]

Coronavirus: Unterricht und Training wieder erlaubt

Gute Nachrichten für Reiter, Trainer, Vereine und Betriebe: Die Bundesregierung und die Ministerpräsidenten der Länder haben die Auflagen zum Schutz vor der weiteren Verbreitung des Coronavirus gelockert und den Breiten- und Freizeitsport auf Sportanlagen an der frischen Luft unter Berücksichtigung von Sicherheits- und Hygienebestimmungen wieder...

[ mehr]

Verden: WM der jungen Dressurpferde im Dezember

Die Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde findet in diesem Jahr doch noch statt: Sie wird vom 9. bis 13. Dezember in der Verdener Niedersachsenhalle ausgetragen. Eigentlich hätte das Championat der Fünf-, Sechs- und Siebenjährigen am ersten August-Wochenende auf dem Verdener Rennbahngelände über die Bühne gehen sollen, musste aber wegen der...

[ mehr]