PferdeSport International Ausgabe 18/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 18/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Balve: Gold für Sönke Rothenberger

Die erste Goldmedaille bei der Deutschen Meisterschaft Springen und Dressur in Balve gewann Sönke Rothenberger. Der 23-jährige Student aus Bad Homburg und sein elfjähriger niederländischer Wallach Cosmo meisterten nach einem knappen Sieg im Grand Prix am Freitag auch den Grand Prix Special mit Bestnoten. Obwohl Rothenberger auf dem Viereck den falschen Weg eingeschlagen hatte und sich korrigieren musste, bedeutete das Ergebnis von 83,706 Prozent den klaren Sieg. Isabell Werth und ihre 13-Jahre alte Oldenburger Stute Weihegold beendeten die erste Meisterschaftsentscheidung mit der Silbermedaille. Knapp ein Prozent trennte die beiden Spitzenpaare (82,804). Für Weihegold sind die Titelkämpfe nun beendet, sie wird zur Kür am Sonntag nicht mehr antreten. Da die Stute erst vor zwei Monaten das Weltcup-Finale gewonnen hatte und in den vergangenen Wochen zur Zucht eingesetzt worden war, bekommt sie für die dritte Prüfung Dispens.

Platz drei und damit die Bronzemedaille im Grand Prix Special sicherte sich Dorothee Schneider mit dem zwölfjährigen bayerischen Wallach Sammy Davis jr. (v. San Remo). Der elegante Hengst hat sich den Winter über weiter verbessert, „insbesondere die Pirouetten“, wie Dorothee Schneider lobend erwähnte. Im Special lautete die Bewertung 76,804 Prozent. Auf Platz vier behauptete sich Jessica von Bredow-Werndl mit der elfjährigen Trakehner Stute Dalera BB (v. Easy Game). Das Paar kam auf 76,549 Prozent.

An der Spitzen sah man zwar viele großartige Pferde, aber etliche Pferde-Promis fehlten. So mussten Desperados (Kristina Bröring-Sprehe), Emilio (Isabell Werth) und Showtime (Dorothee Schneider) aus gesundheitlichen Gründen zurückgezogen werden.

 

 

News >

Tryon: Dieses deutsche Springreiter-Team fährt zur WM

Die meisten Reitsport-Disziplinen haben ihre Teams bereits aufgestellt, nun hat auch der...

[ mehr]

Royal Diamond verstorben

Der Oldenburger Schimmelhengst Royal Diamond ist im Alter von 24 Jahren an einer Herzschwäche...

[ mehr]

WEG Tryon: Die Reihen füllen sich

So nach und nach füllen sich die Teilnehmerlisten der Weltreiterspiele in Tryon, die am 11....

[ mehr]

Cappeln: Bella Rose siegt erneut

Schindlhof in Österreich, CHIO Aachen und nun das internationale Dressurturnier in Cappeln auf...

[ mehr]

15. September: Zu Gast bei edlen Vollblütern

Fährhof, Graditz, Itlingen, Idee – allesamt Gestütsnamen, bei denen Vollblutfans das Herz...

[ mehr]