PferdeSport International Ausgabe 24/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 24/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Cathrine Dufour und Cassidy starten nicht in Tryon

Foto: Stefan Lafrentz

Cathrine Dufour und Cassidy starten nicht in Tryon

Die dänische Spitzenreiterin Cathrine Dufour hat ihre Teilnahme an den Weltreiterspielen in Tryon/USA abgesagt. Ihr 15-jähriger Wallach Cassidy habe sich auf der Weide eine kleine Verletzung zugezogen, die zwar nicht schlimm sei, aber ein Training unter hoher Belastung nicht zulasse. Eine bittere Enttäuschung sowohl für die Reiterin, die bei der EM in Göteborg Bronze holte, als auch für das dänische Dressurteam, das mit Mannschaftssilber aus Göteborg zurückkehrte und sich nun Hoffnungen auf eine WM-Medaille macht. Für Dufour rückt Reservistin Anna Zibrandtsen auf Arlando nach.

News >

Weltcup Stuttgart: Max Kühner springt auf Platz zwei

Beim Stuttgart German Masters in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ging es um heißbegehrte...

[ mehr]

Stuttgart: Bella Rose mit souveränem Kür-Sieg

Isabell Werth und Bella Rose sind die Stars auf dem Stuttgarter Dressurviereck. Nach dem...

[ mehr]

Stuttgart: Pius Schwizer ist „German Master“

Pius Schwizer hat das renommierte Springen „German Master“ beim Stuttgarter Turnier in der...

[ mehr]

Descolari und Diabolo Nymphenburg wechseln zu Nachwuchsreitern

Zwei bekannte Dressurpferde sollen künftig Nachwuchsreiterinnen den Weg nach oben erleichtern:...

[ mehr]

Hochglanz-Buch zu den WEG Tryon 2018 erschienen

Nie waren Deutschlands Pferdesportler erfolgreicher: 17 Medaillen gewann das deutsche Team bei...

[ mehr]