PferdeSport International Ausgabe 03/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 03/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Cathrine Dufour und Cassidy starten nicht in Tryon

Foto: Stefan Lafrentz

Cathrine Dufour und Cassidy starten nicht in Tryon

Die dänische Spitzenreiterin Cathrine Dufour hat ihre Teilnahme an den Weltreiterspielen in Tryon/USA abgesagt. Ihr 15-jähriger Wallach Cassidy habe sich auf der Weide eine kleine Verletzung zugezogen, die zwar nicht schlimm sei, aber ein Training unter hoher Belastung nicht zulasse. Eine bittere Enttäuschung sowohl für die Reiterin, die bei der EM in Göteborg Bronze holte, als auch für das dänische Dressurteam, das mit Mannschaftssilber aus Göteborg zurückkehrte und sich nun Hoffnungen auf eine WM-Medaille macht. Für Dufour rückt Reservistin Anna Zibrandtsen auf Arlando nach.

News >

Leipzig: Christian Ahlmann gewinnt erneut das Weltcup-Springen

Die Zuschauer in der Leipziger Messehalle freuten sich riesig, als Vorjahressieger Christian...

[ mehr]

Leipzig: Marco Kutscher mit Zitterpartie zum Sieg im Championat

48 Reiter-Pferd-Paare waren im Championat von Leipzig im Rahmen des Weltcup-Turniers Partner...

[ mehr]

Lars Nieberg mit FN-Ehrenzeichen ausgezeichnet

Springreiter Lars Nieberg wurde im Rahmen des Hallenreitturniers K+K Cup in Münster mit dem...

[ mehr]

Basel: Schweizer Martin Fuchs gewinnt Weltcup

Die zehnte von 13 Etappen des Weltcups der Springreiter der Westeuropa-Liga gewann der...

[ mehr]

Holsteiner Verband: 8 Hengste gekört, 5 im Zuchtversuch

Zur Januar-Körung des Holsteiner Verbandes in Elmshorn präsentierten sich 17 Hengste, von denen...

[ mehr]