PferdeSport International Ausgabe 18/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 18/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

DM Balve: Angelique Rüsen neue Meisterin

Foto: Stefan Lafrentz

DM Balve: Angelique Rüsen neue Meisterin

Die Deutsche Meisterschaft der Springreiterinnen ist entschieden: Im Stechen um die Goldmedaille setzte sich Angelique Rüsen (26) gegen Inga Czwalina (41) durch. Mit 55 Paaren war die Damen-DM gut besetzt. Nach zwei Durchgängen mit jeweils zwei Umläufen hatten sich zwei Amazonen für den Titel empfohlen. Angelique Rüsen, Bereiterin im Stall von Christian Ahlmann in Marl, hatte mit dem westfälischen Wallach Reavnir nur einen Strafpunkt für Zeitüberschreitung auf ihrem Konto. Mit demselben Ergebnis beendete Inga Czwalina, als Inga Rauert seinerzeit eine der erfolgreichsten Nachwuchsreiterinnen Deutschlands, mit dem Holsteiner Wallach Cezanne die beiden Prüfungen, so dass ein Stechen die Entscheidung bringen musste. Hier kassierten Angelique Rüsen und der Ricardos-Nachkomme einen Abwurf. Es sollte für Gold reichen, denn die 41-jährige Czwalina und Cezanne (v. Cardenio) patzten an zwei Hindernissen.

Die Bronzemedaille sicherte sich die 26-jährige Julia Schönhuber aus dem oberbayerischen Trostberg. Sie verbuchte mit dem Wallach Quiete keinen Hindernisfehler, sammelte aber drei Zeitfehler. Auf dem vierten Platz folgte die mehrmalige Deutsche Meisterin Eva Bitter mit dem Hannoveraner Argelith Prieure (4), punktgleich auf Platz fünf Katrin Eckermann mit der rheinischen Stute Caleya.

News >

Tryon: Dieses deutsche Springreiter-Team fährt zur WM

Die meisten Reitsport-Disziplinen haben ihre Teams bereits aufgestellt, nun hat auch der...

[ mehr]

Royal Diamond verstorben

Der Oldenburger Schimmelhengst Royal Diamond ist im Alter von 24 Jahren an einer Herzschwäche...

[ mehr]

WEG Tryon: Die Reihen füllen sich

So nach und nach füllen sich die Teilnehmerlisten der Weltreiterspiele in Tryon, die am 11....

[ mehr]

Cappeln: Bella Rose siegt erneut

Schindlhof in Österreich, CHIO Aachen und nun das internationale Dressurturnier in Cappeln auf...

[ mehr]

15. September: Zu Gast bei edlen Vollblütern

Fährhof, Graditz, Itlingen, Idee – allesamt Gestütsnamen, bei denen Vollblutfans das Herz...

[ mehr]