PferdeSport International Ausgabe 24/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 24/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Helsinki: Hansi Dreher erfolgreich im Weltcup

Foto: FEI / Satu Pirinen

Helsinki: Hansi Dreher erfolgreich im Weltcup

Beim Weltcup-Auftakt der Springreiter in Oslo konnte Hans-Dieter Dreher mit Platz sechs einen guten Start hinlegen, nun ist dem 46-Jährigen aus Eimeldingen bei der zweiten Etappe dieser Weltcup-Saison zudem ein zweiter Platz geglückt. Mit dem 17-jährigen Hannoveraner Embassy II beendete er den Stechparcours fehlerfrei und rasendschnell, lediglich die Belgierin Gudrun Patteet konnte die Zeit im Sattel des Zangerheider Wallachs Sea Coast Pebbles noch unterbieten. Dritter wurde der Schwede Peder Fredricson auf Hansson WI vor Philipp Weishaupt mit der französischen Stute Asathir. Die Stute hatte einen guten Lauf, schließlich bescherte sie ihrem Reiter am Tag zuvor den Sieg im zweitwichtigsten Springen, dem mit 100.000 Euro dotierten Großen Preis. Christian Ahlmann und Clintrexo Z wurden im Weltcup-Springen Sechste. 

News >

Weltcup Stuttgart: Max Kühner springt auf Platz zwei

Beim Stuttgart German Masters in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle ging es um heißbegehrte...

[ mehr]

Stuttgart: Bella Rose mit souveränem Kür-Sieg

Isabell Werth und Bella Rose sind die Stars auf dem Stuttgarter Dressurviereck. Nach dem...

[ mehr]

Stuttgart: Pius Schwizer ist „German Master“

Pius Schwizer hat das renommierte Springen „German Master“ beim Stuttgarter Turnier in der...

[ mehr]

Descolari und Diabolo Nymphenburg wechseln zu Nachwuchsreitern

Zwei bekannte Dressurpferde sollen künftig Nachwuchsreiterinnen den Weg nach oben erleichtern:...

[ mehr]

Hochglanz-Buch zu den WEG Tryon 2018 erschienen

Nie waren Deutschlands Pferdesportler erfolgreicher: 17 Medaillen gewann das deutsche Team bei...

[ mehr]