PferdeSport International Ausgabe 05/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 05/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Laura Strobel verlässt den Stall von Dorothee Schneider

Foto: Stefan Lafrentz

Laura Strobel verlässt den Stall von Dorothee Schneider

Die 25 Jahre alte Dressurreiterin Laura Strobel macht sich selbstständig. Seit knapp sechs Jahren gehört sie zum Team von Dorothee Schneider, absolvierte auf dem Gestüt St. Stephan in Framersheim ihre Bereiter-Lehre, die sie mit Stensbeck-Medaille abschloss und kümmert sich vorwiegend um die Ausbildung der Nachwuchspferde, die im Stall von Dorothee Schneider beheimatet sind. Darunter auch der sechsjährige Rheinländer Villeneuve, mit dem sie kürzlich in Ermelo bei der WM der jungen Dressurpferde die Silbermedaille gewann. Mit ihrem Freund Lukas Kückelhaus, Reiter und Züchter in Westfalen, möchte die junge Reiterin, die Erfolge bis zur Klasse S*** vorweisen kann, nun zusammenziehen und plant, zum Ende des Jahres den Stall von Dorothee Schneider zu verlassen, um sich mit ihrem Freund einen eigenen Zucht- und Ausbildungsbetrieb in Westfalen aufzubauen.

News >

Janika Sprungers Bacardi verkauft

Die Schweizer Springreiterin Janika Sprunger verliert ihr Top-Pferd Bacardi. Der 13-jährige...

[ mehr]

Harrie Smolders Olympiapferd Emerald verabschiedet

Der niederländische Springreiter Harrie Smolders, derzeit Dritter der Weltrangliste, muss...

[ mehr]

Neumünster: Weihegolds dritter Weltcup-Sieg

Isabell Werth und Weihegold tanzten auch bei der vorletzten Weltcup-Etappe der Westeuropa-Liga...

[ mehr]

Deutschlands U25 Springpokal macht Station in Hagen

Die Turnierserie Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher Spitzenpferdesport und der...

[ mehr]

Pferd in Großbritannien an Influenza gestorben

Weil die Fälle an Influenza erkrankter Pferde derzeit gehäuft auftreten, warnt der...

[ mehr]