PferdeSport International Ausgabe 03/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 03/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

NRW-Landgestüt kooperiert mit Helgstrand Dressage

Foto: Stefan Lafrentz

NRW-Landgestüt kooperiert mit Helgstrand Dressage

Wie auf der Internetseite des Nordrhein-Westfälischen Landgestüts zu lesen ist, können sich Züchter auf neue Hengste in Warendorf freuen. Dort werden ab 2019 Pachthengste von Helgstrand Dressage angeboten, darunter Don Deluxe v. De Niro-Rosario, Siegerhengst der Oldenburger Körung 2013, der damals für 910.000 Euro an das dänische Unternehmen von Andreas Helgstrand verkauft wurde. Außerdem „werden wir auch beim Sporteinsatz ausgewählter herausragender Spitzenhengste des NRW Landgestüts von Helgstrand Dressage unterstützt“, heißt es auf der Homepage des Landgestüts. 

Foto: Andreas Helgstrand arbeitet nun auch mit dem NRW-Landgestüt zusammen.

News >

Leipzig: Christian Ahlmann gewinnt erneut das Weltcup-Springen

Die Zuschauer in der Leipziger Messehalle freuten sich riesig, als Vorjahressieger Christian...

[ mehr]

Leipzig: Marco Kutscher mit Zitterpartie zum Sieg im Championat

48 Reiter-Pferd-Paare waren im Championat von Leipzig im Rahmen des Weltcup-Turniers Partner...

[ mehr]

Lars Nieberg mit FN-Ehrenzeichen ausgezeichnet

Springreiter Lars Nieberg wurde im Rahmen des Hallenreitturniers K+K Cup in Münster mit dem...

[ mehr]

Basel: Schweizer Martin Fuchs gewinnt Weltcup

Die zehnte von 13 Etappen des Weltcups der Springreiter der Westeuropa-Liga gewann der...

[ mehr]

Holsteiner Verband: 8 Hengste gekört, 5 im Zuchtversuch

Zur Januar-Körung des Holsteiner Verbandes in Elmshorn präsentierten sich 17 Hengste, von denen...

[ mehr]