PferdeSport International Ausgabe 18/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 18/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Redefin: Markus Beerbaum gewinnt den Großen Preis

Foto: Stefan Lafrentz

Redefin:

Markus Beerbaum gewinnt den Großen Preis

So erfolgreich für Markus Beerbaum das Turnierjahr mit dem Sieg in der Riders Tour Gesamtwertung zuende ging, startete er auch in die Freiluftsaison. Mit der Stute Charmed sprang er beim Pferdefestival Redefin zum Sieg im Großen Preis. 14 von 53 angetretenen Paaren hatten den Einzug ins Stechen geschafft, doch die fehlerfreie und schnelle Runde der zehnjährigen Chacco-Blue-Tochter war von der Konkurrenz nicht zu toppen. Zweiter wurde Felix Haßmann mit dem 13-jährigen Holsteiner Cayenne vor Carsten-Otto Nagel, der mit Chairmann ebenfalls einen 13 Jahre alten Holsteiner einsetzte.

News >

Tryon: Dieses deutsche Springreiter-Team fährt zur WM

Die meisten Reitsport-Disziplinen haben ihre Teams bereits aufgestellt, nun hat auch der...

[ mehr]

Royal Diamond verstorben

Der Oldenburger Schimmelhengst Royal Diamond ist im Alter von 24 Jahren an einer Herzschwäche...

[ mehr]

WEG Tryon: Die Reihen füllen sich

So nach und nach füllen sich die Teilnehmerlisten der Weltreiterspiele in Tryon, die am 11....

[ mehr]

Cappeln: Bella Rose siegt erneut

Schindlhof in Österreich, CHIO Aachen und nun das internationale Dressurturnier in Cappeln auf...

[ mehr]

15. September: Zu Gast bei edlen Vollblütern

Fährhof, Graditz, Itlingen, Idee – allesamt Gestütsnamen, bei denen Vollblutfans das Herz...

[ mehr]