PferdeSport International Ausgabe 26/2018

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 26/18

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Wiesbaden: Perfekter Lauf für Fabienne Müller-Lütkemeier

Foto: Stefan Lafrentz

Wiesbaden: Perfekter Lauf für Fabienne Müller-Lütkemeier

Das Internationale Pfingstturnier in Wiesbaden hätte für Fabienne Müller-Lütkemeier gar nicht besser beginnen können. Die 28-Jährige Dressurreiterin gewann beide Grand Prix-Prüfungen im Biebricher Schlosspark: den Grand Prix der Kür-Tour mit ihrem mittlerweile 18-jährigen D’Agostino, den Grand Prix der Special-Tour mit ihrem elfjährigen bayerischen Florestano-Sohn Fabregaz. Amüsiert scherzte die Kaderreiterin, dass ihr „Doppelerfolg“ bestimmt mit ihrer Hochzeit vor wenigen Tagen zusammenhänge, schließlich trage sie seitdem einen Doppelnamen und dann würde es eben auch doppelt so gut klappen. Zweite in der Qualifikation zur Kür wurde Jessica von Bredow-Werndl mit dem Weltcup-Dritten Unee BB, auf Platz drei landete Ingrid Klimke mit dem zehnjährigen Hannoveraner Franziskus. In der Qualifikation zum Special behauptete sich Dorothee Schneider mit Faustus, ebenfalls ein zehnjähriger Hannoveraner, Dritter wurde Hubertus Schmidt mit dem Trakehner Imperio.

Die Kür am Sonntag-Abend unter Flutlicht wird mit Spannung erwartet. Sowohl D’Agostino als auch Unee haben trotz ihrer Turnierroutine noch nie vor der imposanten Kulisse in Wiesbaden ihre Kür absolviert, beide sind auch noch nie unter Flutlicht gestartet. Wer unter diesen besonderes Bedingungen seine beste Leistung abrufen kann, wird sich dann zeigen.

 

News >

Kaderaufstellung Dressur und Vielseitigkeit 2019

Zum Jahresende haben der Ausschuss Dressur und Vielseitigkeit des Deutschen Olympiade-Komitees...

[ mehr]

Streit um den Schenkelbrand

Wie die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) mitteilte, ist ab 2019 ein Fohlenbrennen ohne...

[ mehr]

Genf: Marcus Ehning gewinnt Eine-Million-Euro-Springen

Das hat sich gelohnt: Marcus Ehning gewinnt beim CSI5* in Genf mit dem 15-jährigen...

[ mehr]

Grace Ehning macht ihre Eltern glücklich

Marcus Ehning und seine Frau Nadia sind bereits vierfache Eltern, nun zieht auch der jüngere...

[ mehr]

Patrik Kittels Toy Story eingeschläfert

Der schwedische Dressurreiter Patrik Kittel musste seinem einstigen Erfolgspferd Toy Story...

[ mehr]