Ausgabe 12-13/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 12-13/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Europameisterschaften im kommenden Jahr abgesagt

Die Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio auf das kommende Jahr (23.7. bis 8.8.) hat auch Auswirkungen auf die für 2021 geplanten Europameisterschaften. In Budapest sollten die Aktiven in den olympischen Disziplinen Springen, Dressur und Para um Medaillen wetteifern, im französischen Haras du Pin wären die Vielseitigkeitsreiter an den Start gegangen. Auf dem Gelände des Staatsgestüts war auch die Geländeprüfung im Rahmen der Weltreiterspiele 2014 ausgetragen worden. Beide Championate wurden nun wegen der zeitlichen Nähe zu den Olympischen Spielen abgesagt. Allerdings wollen die Veranstalter in Budapest an der Ausrichtung der EM im Vierspännerfahren und Voltigieren festhalten. Sie reagierten sehr enttäuscht auf die FEI-Entscheidung. Dorottya Stróbl, die Generalsekretärin des ungarischen Pferdesportverbandes, sagte: „Es wäre das erste Mal gewesen, dass ein zentraleuropäisches Land das prestigeträchtige Championat in gleich fünf Disziplinen hätte ausrichten dürfen. Wir sind sicher, dass das Event eine große Motivation für die Pferdebesitzer und Sponsoren in Ungarn gebracht hätte.“

News >

Klein Roscharden: Erste ESI Auktion online

Nach 20 Jahren betrat auch das ESI-Auktionshaus in Klein Roscharden neues Terrain. Erstmals...

[ mehr]

Verden: Störtebecker für Springreiter Cian O’Connor

Für 95.000 Euro sicherte sich der irische Championatsreiter Cian O’Connor das teuerste...

[ mehr]

Ingrid Klimke: Zwangspause nach Sturz im Training

Vielseitigkeits- und Dressurreiterin Ingrid Klimke hat sich bei einem Trainingssturz vom Pferd...

[ mehr]

Warendorf: Bundeschampionate an zwei Wochenenden

Lange hatte man sich gefragt, ob und wie die Bundeschampionate über die Bühne gehen sollen. Nun...

[ mehr]

Hamburg: Derby-Flair zum Geburtstag im Internet

Ausgerechnet im Jubiläumsjahr – das Deutsche Spring-Derby in Hamburg wird 100 Jahre alt – macht...

[ mehr]