Ausgabe 20/19

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 20/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Leseproben Ausgabe 20/2019

Bundeschampionate in Warendorf
Foto: Kiki Beelitz

Bundeschampionate in Warendorf

Deutlich weniger Besucher, leere Ausstellerstände und weiter rückläufige Zahlen bei den Springpferden sorgten für reichlich Gesprächsstoff bei den Bundeschampionaten. Dessen ungeachtet machten etliche Pferde quer durch alle Disziplinen und Altersklassen viel Freude. PferdeSport International stellt – stellvertretend für alle – 14 frisch gekürte Goldmedaillengewinner vor. 
Europameisterschaft in Luhmühlen
Foto: Stefan Lafrentz

Europameisterschaft in Luhmühlen

Ingrid Klimke und SAP Hale Bob OLD sicherten sich Gold bei der Europameisterschaft in Luhmühlen und wiederholen damit ihren Erfolg von 2017 in Strzegom. Doch vom ersten Tag an zeichnete sich ein Kopf-an-Kopf-Rennen ab zwischen der Titelverteidigerin Ingrid Klimke mit ihrem „Bobby“ und Michael Jung, der sich vor zwei Jahren mit fischerRocana den Titel Vize-Europameister geholt hatte. „Gold-Michi“ Michael Jung folgte auf dem Silberrang, und auch das deutsche Team war nicht zu schlagen.
Portrait: Nisse Lüneburg
Foto: Jorella Joschko

Portrait: Nisse Lüneburg

Drei Siegerkränze des Deutschen Spring-Derbys hängen im Stall, Erinnerungen an glorreiche Tage auf dem prestigeträchtigen Hamburger Traditionsturnier. Nisse Lüneburg (30) bleibt auf dem Boden: „Ich hätte gerne den Ehrgeiz von Ludger Beerbaum und das Einfühlungsvermögen von Marcus Ehning.“