Bundeschampionesse Candy OLD unter Helen Langehanenberg

Foto: Tanja Becker

Bundeschampionesse Candy OLD unter Helen Langehanenberg

Die erfolgreiche Championatsreiterin Helen Langehanenberg freut sich über einen Neuzugang in ihrem Stall in Billerbeck. Candy OLD, eine fünfjährige Braune v. Sir Donnerhall I, ist 2016 und 2017 zur Oldenburger Landeschampionesse gekürt worden und gewann im vergangenen Jahr das Bundeschampionat in Warendorf unter Hermann Gerdes. Nun soll die bewegungsstarke Stute, die von Familie Wendeln in Garrel gezogen wurde und eine Vollschwester zum NRW Landbeschäler Sir Heinrich OLD ist, auf ihre sportliche Karriere vorbereitet werden. Da Helen Langehanenberg ihr zweites Kind erwartet, wird Ausbilderin Eva Möller vorerst in den Sattel steigen und die Schwangerschaftsvertretung übernehmen. „Sobald ich nach der Geburt wieder trainieren kann, muss sie Candy aber wieder zu mir zurückbringen - so leid mir das dann für Eva tut“, merkt Helen Langehaneberg verschmitzt an.

News >

FN-Ranglisten: Die Besten ihrer Disziplin

Wie erfolgreich die deutschen Reiterinnen und Reiter in Dressur-, Spring- und...

[ mehr]

Prag: Daniel Deußer siegt im Super Grand Prix

Daniel Deußer konnte es kaum fassen: „Ich bin sprachlos. Was Jan Tops in den letzten Jahren...

[ mehr]

Stuttgart: Richard Vogel fliegt zum Weltcup-Sieg

Zum Abschluss des Turniers „Stuttgart German Masters“ in der Schleyerhalle wurde noch einmal...

[ mehr]

Stuttgart: Weishaupt und Rath sind German Master

Der Sieg war zum Greifen nah: Sophie Hinners und die Marbacher Stute FBW Graphics hatten das...

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Sieg für Ingrid Klimke

Die beste Kür ihrer bisherigen Karriere zeigte Ingrid Klimke beim Dressur-Weltcup in der...

[ mehr]