Bundeschampionesse Candy OLD unter Helen Langehanenberg

Foto: Tanja Becker

Bundeschampionesse Candy OLD unter Helen Langehanenberg

Die erfolgreiche Championatsreiterin Helen Langehanenberg freut sich über einen Neuzugang in ihrem Stall in Billerbeck. Candy OLD, eine fünfjährige Braune v. Sir Donnerhall I, ist 2016 und 2017 zur Oldenburger Landeschampionesse gekürt worden und gewann im vergangenen Jahr das Bundeschampionat in Warendorf unter Hermann Gerdes. Nun soll die bewegungsstarke Stute, die von Familie Wendeln in Garrel gezogen wurde und eine Vollschwester zum NRW Landbeschäler Sir Heinrich OLD ist, auf ihre sportliche Karriere vorbereitet werden. Da Helen Langehanenberg ihr zweites Kind erwartet, wird Ausbilderin Eva Möller vorerst in den Sattel steigen und die Schwangerschaftsvertretung übernehmen. „Sobald ich nach der Geburt wieder trainieren kann, muss sie Candy aber wieder zu mir zurückbringen - so leid mir das dann für Eva tut“, merkt Helen Langehaneberg verschmitzt an.

News >

„Ich lass es mal laufen“ – Sieg für Philip Rüping Philip Rüping hat den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG in Hohen Wieschendorf gewonnen.

Mit dem 13-jährigen Balou du Rouet-Sohn Baloutaire PS blieb der Bereiter im Stall von Paul...

[ mehr]

Lasse Nölting unschlagbar im U25 Springpokal

Lasse Nölting hat die dritte Etappe von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher...

[ mehr]

Marvin Jüngel wiederholt den Triumph! Das 93. Deutsche Spring-Derby ist entschieden

Marvin Jüngel hat zum zweiten Mal hintereinander mit seiner Stute Balou’s Erbin das Deutsche...

[ mehr]

Pferd International München: „Das hier ist Gänsehaut pur“

86.000 Zuschauer strömten an den vier Turniertagen auf das Gelände der altehrwürdigen...

[ mehr]

Katharina Haas ist Siegerin im 64. Deutschen Dressur-Derby

Sie ist aus Österreich angereist und hat sich souverän den Sieg im 64. Deutschen Dressur-Derby...

[ mehr]