Neumünster:

Wenigstens der Weltcup ist gerettet

[mehr]

News

Archiv

Braunschweig: Auch Turnier "Classico" abgesagt

Schlechte Nachrichten aus Braunschweig Auch das Turnier „Classico“ in in der Volkswagen-Halle fällt zum zweiten Mal in Folge dem Coronavirus zum Opfer. „Bund und Länder haben sich zur Beibehaltung der Corona-Maßnahmen entschlossen, das bedeutet für uns, dass wir unser internationales Vier-Sterne-Turnier nicht ausrichten können und es in den März...

[ mehr]

Braunschweig: Auch Turnier Classico abgesagt

Schlechte Nachrichten aus Braunschweig Auch das Turnier „Classico“ in in der Volkswagen-Halle fällt zum zweiten Mal in Folge dem Coronavirus zum Opfer. „Bund und Länder haben sich zur Beibehaltung der Corona-Maßnahmen entschlossen, das bedeutet für uns, dass wir unser internationales Vier-Sterne-Turnier nicht ausrichten können und es in den März...

[ mehr]

Turniersport: FN startet neue Umfrage

Wie zufrieden oder unzufrieden sind Deutschlands Turnierreiter mit ihrem Sportangebot? Das will die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wissen, um den Turniersport weiterzuentwickeln und den Bedürfnissen der Reiterinnen und Reiter gerecht zu werden. Im Rahmen des Projektes „Turniersport 2024“ der Landespferdesportverbände und der FN hat der...

[ mehr]

Turniersport: FN startet neue Umfrage

Wie zufrieden oder unzufrieden sind Deutschlands Turnierreiter mit ihrem Sportangebot? Das will die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wissen, um den Turniersport weiterzuentwickeln und den Bedürfnissen der Reiterinnen und Reiter gerecht zu werden. Im Rahmen des Projektes „Turniersport 2024“ der Landespferdesportverbände und der FN hat der...

[ mehr]

Neumünster: Wenigstens der Weltcup ist gerettet

Aus Neumünster kommt eine gute und eine schlechte Nachricht: Die Schlechte: Wie erwartet, kann wegen der aktuell problematischen Situation der Corona-Pandemie mit den erschreckenden Fallzahlen der Omikron-Variante das Traditionsturnier VR Classics in den Holstenhallen nicht stattfinden. Die Gute: Aber der Dressur-Weltcup darf dort ausgetragen...

[ mehr]

Neumünster: Wenigstens der Weltcup ist gerettet

Aus Neumünster kommt eine gute und eine schlechte Nachricht: Die Schlechte: Wie erwartet, kann wegen der aktuell problematischen Situation der Corona-Pandemie mit den erschreckenden Fallzahlen der Omikron-Variante das Traditionsturnier VR Classics in den Holstenhallen nicht stattfinden. Die Gute: Aber der Dressur-Weltcup darf dort ausgetragen...

[ mehr]

Ludger Beerbaum: „Falsch, verleumderisch und ehrverletzend“

Ludger Beerbaum äußert sich zu dem Beitrag bei RTL Extra vom 11.01.2022, 22.35 Uhr, mit folgender Stellungnahme, die wir hier im Wortlaut veröffentlichen:

 

„Der Beitrag von RTL extra ist in vielen Punkten nachweislich falsch, verleumderisch und ehrverletzend. Natürlich werden wir juristische Schritte dagegen einleiten. Es ist nicht hinzunehmen,...

[ mehr]

Beerbaum: „Falsch, verleumderisch und ehrverletzend“

Ludger Beerbaum äußert sich zu dem Beitrag bei RTL Extra vom 11.01.2022, 22.35 Uhr, mit folgender Stellungnahme, die wir hier im Wortlaut veröffentlichen:

 

„Der Beitrag von RTL extra ist in vielen Punkten nachweislich falsch, verleumderisch und ehrverletzend. Natürlich werden wir juristische Schritte dagegen einleiten. Es ist nicht hinzunehmen,...

[ mehr]

RTL: Filmbeitrag zeigt Barren im Stall Beerbaum

Der Fernsehsender RTL strahlte am Dienstagabend einen Filmbeitrag aus, in dem schwere Vorwürfe gegen Springreiter Ludger Beerbaum (Foto) und seinen Betrieb in Riesenbeck erhoben wurden. Das Video zeigte zwei Reiter auf einem Fuchs und einem Braunen, die über dem Sprung von einer anderen Person mit einer Vierkantstange Schläge vor die Vorderbeine...

[ mehr]