Leipzig:

Nun auch Partner Pferd abgesagt

[mehr]

News

Archiv

Leipzig: Nun auch Partner Pferd abgesagt

Nun ist es traurige Gewissheit, auch das von Januar auf März verschobene Weltcup-Turnier „Partner Pferd“ in den Leipziger Messehallen kann nicht stattfinden. „Die Infektionszahlen der Corona-Pandemie lassen keine andere Entscheidung zu, als Partner Pferd abzusagen“ teilten die Veranstalter mit. Kleiner Trost für die sächsischen Pferdesportfans: Im...

[ mehr]

Leipzig: Nun auch Partner Pferd abgesagt

Nun ist es traurige Gewissheit, auch das von Januar auf März verschobene Weltcup-Turnier „Partner Pferd“ in den Leipziger Messehallen kann nicht stattfinden. „Die Infektionszahlen der Corona-Pandemie lassen keine andere Entscheidung zu, als Partner Pferd abzusagen“ teilten die Veranstalter mit. Kleiner Trost für die sächsischen Pferdesportfans: Im...

[ mehr]

Carina Scholz‘ Kaderpferd Tarantino positiv getestet

Erst vor wenigen Monaten wurde sie in den Perspektivkader Dressur des DOKR aufgenommen, nun musste sie sich vor dem Weltreiterverband FEI verantworten: Carina Scholz (vormals Bachmann), Ehefrau des Pferdehändlers Fabian Scholz in Sassenberg bei Warendorf, hatte im vergangenen Oktober mit ihrem Kaderpferd Tarantino (Foto), einem 13 Jahre alten...

[ mehr]

Carina Scholz‘ Kaderpferd Tarantino positiv getestet

Erst vor wenigen Monaten wurde sie in den Perspektivkader Dressur des DOKR aufgenommen, nun musste sie sich vor dem Weltreiterverband FEI verantworten: Carina Scholz (vormals Bachmann), Ehefrau des Pferdehändlers Fabian Scholz in Sassenberg bei Warendorf, hatte im vergangenen Oktober mit ihrem Kaderpferd Tarantino, einem 13 Jahre alten...

[ mehr]

Braunschweig: Vorfreude auf vier Sterne in 2022

Normalerweise wären die Vorbereitungen auf das internationale Springturnier „Classico“ in der Braunschweiger Volkswagenhalle längst weit vorangeschritten, aber nun zog auch dieser Veranstalter die Notbremse und sagte das Drei-Sterne-CSI ab. Turnierchef Axel Milkau erklärt: „Wir haben viele Gespräche mit unseren Partnern geführt und eine frühzeitige...

[ mehr]

Braunschweig: Vorfreude auf vier Sterne in 2022

Normalerweise wären die Vorbereitungen auf das internationale Springturnier „Classico“ in der Braunschweiger Volkswagenhalle längst weit vorangeschritten, aber nun zog auch dieser Veranstalter die Notbremse und sagte das Drei-Sterne-CSI ab. Turnierchef Axel Milkau erklärt: „Wir haben viele Gespräche mit unseren Partnern geführt und eine frühzeitige...

[ mehr]

Neumünster: Weltcup-Turnier auch abgesagt

Auch das traditionsreiche Reitturnier „VR Classics“ in Neumünster mit dem Dressur-Weltcup fällt Corona zum Opfer. „Es blieb uns keine andere Wahl, denn auch im Februar ist mit einem Inzidenzwert von unter 50 kaum zu rechnen“, teilte Turnierleiter Paul Schockemöhle mit. Hinzu kämen Einreisebeschränkungen, so dass die Internationalität des Turniers...

[ mehr]

Neumünster: Weltcup-Turnier auch abgesagt

Auch das traditionsreiche Reitturnier „VR Classics“ in Neumünster mit dem Dressur-Weltcup fällt Corona zum Opfer. „Es blieb uns keine andere Wahl, denn auch im Februar ist mit einem Inzidenzwert von unter 50 kaum zu rechnen“, teilte Turnierleiter Paul Schockemöhle mit. Hinzu kämen Einreisebeschränkungen, so dass die Internationalität des Turniers...

[ mehr]

Kader fürs Olympiajahr aktualisiert

Wie in jedem Herbst/Winter haben der Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsausschuss des Deutschen Olymüiade-Komitees für Reiterei die Kader fürs kommende Jahr aktualisiert. Folgende Reiterinnen und Reiter sind in den Kadern der olympischen Disziplinen vertreten (alphabetische Reihenfolge):

 

Dressur:

Olympiakader: Jessica von Bredow-Werndl,...

[ mehr]