Pony-Championat:

Kühner und Becker top

[mehr]

News

Archiv

Graf Rantzau tritt nicht zur Wiederwahl als FN-Präsident an

Die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) wird einen neuen Präsidenten bekommen, denn der jetzige Amtsinhaber Breido Graf zu Rantzau tritt nicht noch einmal zur Wahl an. Nach 16 Jahren zieht sich der 71-Jährige aus dem holsteinischen Breitenburg aus dem höchsten Ehrenamt des Verbandes zurück. Ein Nachfolger scheint auch schon gefunden zu sein:...

[ mehr]

Pony-Championat: Kühner und Becker top

Nun sind die Töchter dran: Der Nachwuchs von Springreiter Max Kühner und Bundestrainer Otto Becker hat beim Bundesnachwuchs-Championat der Ponyspringreiter im Darmstadt für Aufsehen gesorgt. Die erst elfjährige Jolie Marie Kühner (Foto) von der Reitakademie München gewann als jüngste Teilnehmerin das Championat. Mit ihrem Schimmelhengst Del Piero...

[ mehr]

Pony-Championat: Kühner und Becker top

Nun sind die Töchter dran: Der Nachwuchs von Springreiter Max Kühner und Bundestrainer Otto Becker hat beim Bundesnachwuchs-Championat der Ponyspringreiter im Darmstadt für Aufsehen gesorgt. Die erst elfjährige Jolie Marie Kühner von der Reitakademie München gewann als jüngste Teilnehmerin das Championat. Mit ihrem Schimmelhengst Del Piero (v....

[ mehr]

Nadine Capellmanns Elvis wurde fast 25 Jahre alt

Der Tod des Hannoveraners Elvis VA kam überraschend. Nadine Capellmann hatte ihre Pferde wie immer gegen 17 Uhr gefüttert. Da sei Elvis noch topfit gewesen. „Als ich eine Stunde später wieder in den Stall kam, (…) lag er tot in seiner Box“, schreibt sie auf ihrer Internetseite. Am 16. März wäre der Hannoveraner 25 Jahre alt geworden. Bis zuletzt...

[ mehr]

Wellington: Sieg für Deußer und Killer Queen

Während viele deutsche Top-Reiter mangels großer Hallenturniere die Freiland-Turnierserien in Spanien und Portugal besuchen, um ihre Pferde in Form zu halten, zog es Daniel Deußer in die USA. Dort lockt das mehrwöchige Winter Equestrian Festival, das derzeit unter Infektionsschutz-Auflagen und ohne Zuschauer in Wellington/Florida stattfindet. Mit...

[ mehr]

Wellington: Sieg für Deußer und Killer Queen

Während viele deutsche Top-Reiter mangels großer Hallenturniere die Freiland-Turnierserien in Spanien und Portugal besuchen, um ihre Pferde in Form zu halten, zog es Daniel Deußer in die USA. Dort lockt das mehrwöchige Winter Equestrian Festival, das derzeit unter Infektionsschutz-Auflagen und ohne Zuschauer in Wellington/Florida stattfindet. Mit...

[ mehr]

München: Pferd International an zwei Wochenenden

Das große Münchner Reitsportfestival „Pferd International“ am Himmelfahrts-Wochenende wird in diesem Jahr zwar stattfinden, allerdings aufgrund der Corona-Situation anders als bislang. Die internationalen Dressur- und Springprüfungen werden auf zwei Wochenenden verteilt. Vom 13. bis 16. Mai soll zunächst die Dressur auf der Olympiareitanlage in...

[ mehr]

München: Pferd International an zwei Wochenenden

Das große Münchner Reitsportfestival „Pferd International“ am Himmelfahrts-Wochenende wird in diesem Jahr zwar stattfinden, allerdings aufgrund der Corona-Situation anders als bislang. Die internationalen Dressur- und Springprüfungen werden auf zwei Wochenenden verteilt. Vom 13. bis 16. Mai soll zunächst die Dressur auf der Olympiareitanlage in...

[ mehr]

Hannoveraner Siegerhengst Hotline lebt nicht mehr

In jungen Jahren war er ein Star: Hotline, bildschöner Hannoveraner Siegerhengst von 2005, musste nun im Alter von 18 Jahren eingeschläfert werden. Über den Hengstmarkt wechselte der Hofrat-De Niro-Sohn aus der Zucht von Friedrich Oppermann (Salzgitter) für den damaligen Spitzenpreis von 800.000 Euro in den gemeinschaftlichen Besitz von Paul...

[ mehr]