PSI Magazin Ausgabe 22-23/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22-23/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Coronavirus: Viele Absagen und Beschränkungen

Die Nachrichten überschlagen sich derzeit. Auch im Pferdesport treffen quasi stündlich neue News ein, welche Veranstaltungen wegen des Coronavirus abgesagt wurden beziehungsweise welche nur ohne Publikum oder mit Einschränkungen über die Bühne gehen können. Der Stand von Mittwoch, 11. März:

- Das Dortmunder Hallenturnier „Signal Iduna Cup“ wird ohne Zuschauer ausgetragen. Nordrhein-Westfalen hatte Veranstaltungen mit mehr als 1000 Besuchern verboten. Alle weiteren Veranstaltungen und Messen in der Dortmunder Westfallenhalle wurden auf spätere Termine verschoben.

- Das Top-Event im niederländischen s‘-Hertogenbosch mit Dressur-Weltcup und dem Rolex Grand Slam der Springreiter findet zwar an diesem Wochenende statt, aber es werden nur 1000 Menschen pro Tag in die Brabanthallen gelassen.

- Das renommierte Turnier „Saut Hermès“ im Grand Palais von Paris wurde abgesagt. Auch in Frankreich sind Veranstaltungen mit mehr als 1.000 Besuchern verboten.

- Die Pferdemesse Horsica in Kassel, die für das Wochenende vom 20. bis 22. März geplant war, fällt aus. Neuer Termin: 9.-11.Oktober.

- Die Hengstschauen bei Ludger Beerbaum (21. März), Gestüt Westfalenhof (14. März) und Station Beckmann (15.3.) wurden ebenfalls gecancelt.

- In Italien kommt der komplette Turniersport bis Mitte April zum Erliegen.

 

 

News >

Verden: Sezuan-Sohn teuerster Hengst der Hannoveraner Körung

Diesmal traten die Junghengste in zwei Abteilungen vor die Hannoveraner Körkommission. Zunächst...

[ mehr]

EM 2021: Springen und Dressur in Riesenbeck und Hagen

Nun soll es also doch Europameisterschaften in 2021 geben. Ursprünglich hatte Ungarns...

[ mehr]

Verden: Deutsche WM-Pferde nominiert

Vom 9. bis 13. Dezember werden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde erstmals als...

[ mehr]

Aarhus: Cathrine Dufour tanzt zum Weltcup-Sieg

Zum Auftakt des Dressur-Weltcups im dänischen Pferdezentrum Vilhelmsborg in Aarhus glänzte die...

[ mehr]

Trakehner Siegerhengst Rheinglanz begeistert alle

Rheinglanz heißt der neue Trakehner Siegerhengst, der vom ersten Tag an die Körkommission des...

[ mehr]