Göteborg: Weltcup-Finale fällt wegen Herpesvirus aus

Zum zweiten Mal muss das Weltcup-Finale abgesagt werden. Im vergangenen Jahr war die Veranstaltung in Las Vegas geplant und dem Coronavirus zum Opfer gefallen, nun ist der Ausbruch des Equinen Herpesvirus im spanischen Valencia schuld. Der Weltreiterverband FEI hat beschlossen, dass bis zum 11. April keine internationalen Turniere stattfinden dürfen. Ursprünglich galt das Verbot nur bis zum 28. März, aber um die Ausbreitung des aggressiven Virus zu verhindern, sei die Verlängerung nötig. Davon betroffen ist auch das Weltcup-Finale der Dressur- und Springreiter, das am Osterwochenende (31. März bis 4. April) im Göteborger Kongresszentrum „Scandinavium“ hätte stattfinden sollen.

Die FEI empfiehlt in ihrer Stellungnahme vom 12. März erneut ihren Mitgliedsverbänden, alle nationalen Veranstaltungen abzusagen, um die Durchmischung von Pferden unterschiedlicher Bestände soweit wie möglich einzuschränken. Die Deutsche Reiterliche Vereinigung hatte am 2. März beschlossen, alle nationalen Pferdesport- und Zuchtveranstaltungen bis zum 28. März abzusagen. FN-Generalsekretär Soenke Lauterbach sagte: „Wir haben Verständnis für die Entscheidung der FEI, wenngleich sie für die Aktiven und den Veranstalter bedauerlich ist. Über den Zeitpunkt der Fortsetzung des nationalen Turniersports werden wir am 22. März entscheiden. Dann haben wir eine bessere Informationsbasis zur Lage in Deutschland.“

 

News >

Wiesbaden: Pfingstturnier ist abgesagt

Auch in diesem Jahr muss das traditionsreiche Pfingstturnier im Wiesbadener Schlosspark...

[ mehr]

Hagen: Großartiges Nennungsergebnis auf dem Viereck

Ullrich Kasselmann blickt voller Vorfreude auf sein Turnier Horses & Dreams vom 21. bis 25....

[ mehr]

Prinz Philip war 22 Jahre lang FEI-Präsident

Der mit 99 Jahren verstorbene Prinz Philip, Ehemann der britischen Königin Elizabeth, war ein...

[ mehr]

Ministerin Klöckner: Weidetiere vor dem Wolf schützen

Im brandenburgischen Eberswalde hat die die Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft,...

[ mehr]

Oliver Luze zurück auf dem Gestüt Tannenhof

Der Kreis schließt sich: Dressurausbilder Oliver Luze kehrt zurück auf den Tannenhof, das...

[ mehr]