Ausgabe 08/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 08/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Horses & Dreams in Hagen ebenfalls abgesagt

Horses & Dreams in Hagen ebenfalls abgesagt

Die Turnierabsagen häufen sich. Nun hat auch der Hof Kasselmann sein Turnier „Horses & Dreams“ abgesagt. Die Veranstaltung, die diesmal im Zeichen Japans, dem Gastgeberland der Olympischen Spiele in Tokio, gestanden hätte, war vom 22. bis 26. April geplant. „Aufgrund der aktuellen, durch das Coronavirus verursachten Situation ist es unsere gesellschaftspolitische Verantwortung, die Eindämmung und Bekämpfung der Ausbreitung des Virus zu unterstützen“, heißt es in einer Presseerklärung. Derzeit ist Ullrich Kasselmann zuversichtlich, dass das internationale Jugendturnier im Juni auf seiner Anlage ausgerichtet werden kann. Es werde jedoch vorsorglich bereits nach einem neuen Termin gesucht.

Die Absagen häufen sich, täglich vermelden Veranstalter den Ausfall großer internationaler Turniere. So wurden u.a. folgende Springsport-Events gecancelt: Eschweiler (CSI3*), CSIO5* La Baule/Frankreich und CSI5* in Villach (Glock). Aus den USA kommt die Nachricht, dass das bekannte Vielseitigkeitsturnier CCI5* in Kentucky ausfällt.

 

News >

Oldenburger Verband feiert seine erste Online-Auktion

Ein Pferd kaufen per Mouseclick am heimischen Computer – das konnten Bieter bei der ersten...

[ mehr]

Weltranglisten: Dressurreiterin Cathrine Dufour aufgestiegen

Der Weltreiterverband FEI hat die Weltranglisten der aktuellen Corona-Situation angepasst....

[ mehr]

Tokio: Neuer Termin für die Olympischen Spiele

Nun ist auch die offizielle Bestätigung des Internationalen Olympischen Komitees erfolgt: Die...

[ mehr]

Coronavirus: Auch CHIO Aachen abgesagt

Es war fast zu befürchten, jetzt haben auch die Organisatoren des CHIO Aachen die Reißleine...

[ mehr]

Horses & Dreams in Hagen ebenfalls abgesagt

Die Turnierabsagen häufen sich. Nun hat auch der Hof Kasselmann sein Turnier „Horses & Dreams“...

[ mehr]