Nürnberger Burg-Pokal startet in seine 30. Saison

Auch wenn Corona derzeit das öffentliche Leben und den Sport noch stark beeinträchtigt, hofft die Nürnberger Versicherungsgruppe auf eine erfolgreiche Saison mit ihrem Nürnberger Burg-Pokal, der wichtigsten deutschen Püfungsserie für sieben- bis neunjährige Dressurpferde. Zumal es 2021 einen runden Geburtstag zu feiern gibt: Der Burg-Pokal erlebt seine 30. Auflage seit seinem Premierenjahrgang 1992.

Auch in diesem Jahr können sich die Reiterinnen und Reiter auf zwölf Turnieren um einen Startplatz beim Finale der Serie bewerben. Dieses wird dann wohl wieder in der Frankfurter Festhalle ausgetragen, nachdem es im vergangenen Dezember aufgrund der Coronalage auf den Schafhof nach Kronberg verlegt werden musste.

Auf der Liste stehen viele altbekannte Stationen und Orte, aber auch neue, unter anderem das Dressurturnier auf dem Rosenhof Görlitz.

 

Die Qualifikationsorte 2021

21.04. – 25.04.: Horses & Dreams, Hagen a. TW

30.04. – 04.05.: Maimarkt-Turnier Mannheim

07.05. – 09.05.: Pferdefestival Redefin

13.05. – 16.05.: Pferd International München

03.06. – 06.06.: Deutsche Meisterschaften Balve

24.06. – 27.06.: Schafhof-Dressurfestival Kronberg

07.07. – 11.07.: Bettenröder Dressurtage

29.07. – 01.08.: Elmloher Reitertage

26.08. – 29.08.: WM junge Dressurpferde Verden

09.09. – 12.09.: Dressurturnier Rosenhof Görlitz

23.09. – 26.09.: Dressurturnier Ludwigsburg

01.01. – 03.10.: Schenefelder Dressurfestival

 

Finale 2021

16.12. – 19.12.: Festhallen Reitturnier Frankfurt

 

News >

Wiesbaden: Pfingstturnier wird ohne Zuschauer stattfinden

Es gibt auch noch halbwegs gute Nachrichten: Das Wiesbadener Pfingstturnier soll vom 22. bis...

[ mehr]

Vejer: Ende der Sunshine Tour nach Herpes-Fall

Die Sunshine Tour in Vejer de la Frontera (Andalusien/Spanien), die „Mutter” aller mehrwöchigen...

[ mehr]

Herpes: Auch alle Veranstaltungen in Deutschland abgesagt

Der Ausbruch des Equinen Herpesvirus (EHV-1) beim spanischen Reitturnier CES in Valencia zieht...

[ mehr]

Herpes-Virus: FEI verbietet alle Turniere bis 28. März

Als ob das Coronavirus nicht schon schlimm genug wäre – nun wird der Pferdesport von einem...

[ mehr]

Doha: Damsey aus dem Sport verabschiedet

Sicher wäre eine Verabschiedung aus dem Sport schöner gewesen, wenn Damsey beispielsweise bei...

[ mehr]