Vize-Weltmeister Global Player für Juniorin

Foto: Stefan Lafrentz

Vize-Weltmeister Global Player für Juniorin

Aubenhausen hat prominenten Zuwachs bekommen: Dort ist seit kurzem der einstige Oldenburger und dänische Siegerhengst Global Player OLD (Besitzer Hengsthaltung Schockemöhle/Helgstrand) beheimatet. Im vergangenen Jahr mit Eva Möller (Foto) in Ermelo Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde (Ergebnis 97,6 Prozent!), wurde er nach Möllers Rückzug aus dem Turniersport in diesem Jahr mit Helgstrand-Bereiterin Leonie Richter Vize-Weltmeister der siebenjährigen Dressurpferde. Der Sohn des Grand Galaxy Win-Don Schufro soll aber nicht Jessica von Bredow-Werndl oder ihrem Bruder Benjamin zur Verfügung stehen, sondern ihrer Schülerin und Juniorin Marie Sohler den Weg in den Spitzensport ebnen.

Die 16 Jahre alte Schülerin trainiert bereits in Aubenhausen und erzielte mit Sir Max, den früher Jessica von Bredow-Werndl geritten hat, etliche Platzierungen in Klasse M, auch auf der kürzlichen Deutschen Meisterschaft in München.

 

News >

„Ich lass es mal laufen“ – Sieg für Philip Rüping Philip Rüping hat den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG in Hohen Wieschendorf gewonnen.

Mit dem 13-jährigen Balou du Rouet-Sohn Baloutaire PS blieb der Bereiter im Stall von Paul...

[ mehr]

Lasse Nölting unschlagbar im U25 Springpokal

Lasse Nölting hat die dritte Etappe von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher...

[ mehr]

Marvin Jüngel wiederholt den Triumph! Das 93. Deutsche Spring-Derby ist entschieden

Marvin Jüngel hat zum zweiten Mal hintereinander mit seiner Stute Balou’s Erbin das Deutsche...

[ mehr]

Pferd International München: „Das hier ist Gänsehaut pur“

86.000 Zuschauer strömten an den vier Turniertagen auf das Gelände der altehrwürdigen...

[ mehr]

Katharina Haas ist Siegerin im 64. Deutschen Dressur-Derby

Sie ist aus Österreich angereist und hat sich souverän den Sieg im 64. Deutschen Dressur-Derby...

[ mehr]