Vize-Weltmeister Global Player für Juniorin

Aubenhausen hat prominenten Zuwachs bekommen: Dort ist seit kurzem der einstige Oldenburger und dänische Siegerhengst Global Player OLD (Besitzer Hengsthaltung Schockemöhle/Helgstrand) beheimatet. Im vergangenen Jahr mit Eva Möller in Ermelo Weltmeister der sechsjährigen Dressurpferde (Ergebnis 97,6 Prozent!), wurde er nach Möllers Rückzug aus dem Turniersport in diesem Jahr mit Helgstrand-Bereiterin Leonie Richter Vize-Weltmeister der siebenjährigen Dressurpferde. Der Sohn des Grand Galaxy Win-Don Schufro soll aber nicht Jessica von Bredow-Werndl oder ihrem Bruder Benjamin zur Verfügung stehen, sondern ihrer Schülerin und Juniorin Marie Sohler den Weg in den Spitzensport ebnen.

Die 16 Jahre alte Schülerin trainiert bereits in Aubenhausen und erzielte mit Sir Max, den früher Jessica von Bredow-Werndl geritten hat, etliche Platzierungen in Klasse M, auch auf der kürzlichen Deutschen Meisterschaft in München.

 

News >

Riders Tour nimmt Auszeit Entscheidung gefallen

Nach dem Ende der BEMER Int. AG als Titelsponsor im Februar war es kurzfristig nicht möglich,...

[ mehr]

Neue Stationen, neuer zusätzlicher Förderer

Der U25 Springpokal feiert 2024 zehnjähriges Jubiläum. Die letzte Siegerin in Deutschlands U25...

[ mehr]

Weltcup-Finale: Die qualifizierten Dressurreiter

The Dutch Master in den Brabanthallen von s´Hertogenbosch boten die letzte Qualifikation für...

[ mehr]

Das Hamburger Derby erfährt eine Wende Eine Ära endet – Neustart für ein erfahrenes Team

Das Deutsche Spring- und Dressur-Derby wird ab dem Jahr 2025 einen Wechsel erleben. Nach 24...

[ mehr]

Weltcup-Finale: Die qualifizierten Springreiter Die Top 20 für Riad stehen fest

Titelverteidiger Hendrik von Eckermann führt die Wertung der Westeuropa-Liga für das Finale im...

[ mehr]