Aachen: 2026 Mammut-Championat in der Soers

Die Entscheidung ist keine Überraschung. Auf seiner Generalversammlung in Mexiko City entschied der Weltreiterverband FEI, dass 2026 die Weltmeisterschaften in den sechs Disziplinen Springen, Dressur, Vielseitigkeit, Vierspännerfahren, Voltigieren und Para-Dressur in Aachen ausgetragen werden. Die gemeinsame Bewerbung des Aachen-Laurensberger Rennvereins als Veranstalter des CHIO Aachen und der Deutschen Reiterlichen Vereinigung fiel schon deshalb auf fruchtbaren Boden, weil es keine Konkurrenz gab. Zwar lagen Bewerbungen für einzelne Disziplinen vor, aber keine für ein Mammutchampionat. Erfahrung haben die Aachener allemal. Sie richten das weltbeste Turnier, den CHIO, aus und waren 2006 Gastgeber der Weltreiterspiele und 2015 der Europameisterschaften. Weltreiterspiele gibt es zwar in der ursprünglichen Version nicht mehr (die Westerndisziplin Reining gehört nicht mehr dazu und der fortwährende Verstoß gegen den Tierschutz im Distanzreiten haben diese Sportart ins Abseits gedrängt. Aber mit sechs Disziplinen kommt das Aachener Großevent den Weltreiterspielen schon sehr nahe. Einen Termin gibt es auch schon: 11. bis 23. August 2026.

News >

„Ich lass es mal laufen“ – Sieg für Philip Rüping Philip Rüping hat den Großen Preis der Deutschen Kreditbank AG in Hohen Wieschendorf gewonnen.

Mit dem 13-jährigen Balou du Rouet-Sohn Baloutaire PS blieb der Bereiter im Stall von Paul...

[ mehr]

Lasse Nölting unschlagbar im U25 Springpokal

Lasse Nölting hat die dritte Etappe von Deutschlands U25 Springpokal der Stiftung Deutscher...

[ mehr]

Marvin Jüngel wiederholt den Triumph! Das 93. Deutsche Spring-Derby ist entschieden

Marvin Jüngel hat zum zweiten Mal hintereinander mit seiner Stute Balou’s Erbin das Deutsche...

[ mehr]

Pferd International München: „Das hier ist Gänsehaut pur“

86.000 Zuschauer strömten an den vier Turniertagen auf das Gelände der altehrwürdigen...

[ mehr]

Katharina Haas ist Siegerin im 64. Deutschen Dressur-Derby

Sie ist aus Österreich angereist und hat sich souverän den Sieg im 64. Deutschen Dressur-Derby...

[ mehr]