Klaus C. Plönzke wird mit Meteor-Preis ausgezeichnet

Foto: Guido Recki

Klaus C. Plönzke wird mit Meteor-Preis ausgezeichnet

Am 17. September wird in Schloss Bredeneek der Meteor-Preis 2019 an Klaus Christian Plönzke (83) verliehen. Die Holsteiner Masters, die starke Fördergemeinschaft im Norden, sind die Preisgeber, Verleger Peter G. Rathmann hat ihn ins Leben gerufen, um, wie er sagt: „Besondere Menschen, die sich um den Pferdesport und die Zucht verdient gemacht haben, besonders zu ehren.“ Klaus C. Plönzke ist einer dieser außergewöhnlichen Menschen. Der gebürtige Nordfriese, der seit über 40 Jahren in Heidelrod-Watzelhain in der Nähe von Wiesbaden das Gestüt Tannenhof betreibt, hat mit der Streaming-Übertragung von Reitsport- und Zuchtveranstaltungen den Markt revolutioniert. ClipMyHorse.TV, wie das Internetportal heißt, war 2007 der erste Anbieter in Deutschland, der internationale Reitturniere komplett live im Internet übertrug. Angefangen bei jährlich 40 Veranstaltungen bringt es das Unternehmen heute auf über 750 Events aus 18 Nationen im Jahr. Der Meteor-Preis wird durch den Minister für Inneres, ländliche Räume und Integration des Landes Schleswig-Holstein, Hans-Joachim Grote, und den Präsidenten der Deutschen Reiterlichen Vereinigung (FN), Breido Graf zu Rantzau, an Klaus C. Plönzke überreicht. (PM)

News >

Beerbaum und Helgstrand gründen neue Firma

Zwei Branchenriesen gehen zusammen, um gemeinsam noch größer zu werden und um neue Märkte zu...

[ mehr]

Vollblut- und Rennsportexperte Armin Basche verstorben

Armin Basche lebt nicht mehr. Er hat den Kampf gegen seine schwere Krebserkrankung verloren und...

[ mehr]

Leipzig: Nun auch Partner Pferd abgesagt

Nun ist es traurige Gewissheit, auch das von Januar auf März verschobene Weltcup-Turnier...

[ mehr]

Carina Scholz‘ Kaderpferd Tarantino positiv getestet

Erst vor wenigen Monaten wurde sie in den Perspektivkader Dressur des DOKR aufgenommen, nun...

[ mehr]

Braunschweig: Vorfreude auf vier Sterne in 2022

Normalerweise wären die Vorbereitungen auf das internationale Springturnier „Classico“ in der...

[ mehr]