PferdeSport International Ausgabe 09/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 09/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Amsterdam: Weihegold siegt im Weltcup

Foto: Stefan Lafrentz

Amsterdam: Weihegold siegt im Weltcup

Besser hätte es für die deutschen Dressurreiterinnen beim Weltcup in Amsterdam nicht laufen können: Isabell Werth gewann mit ihrer Oldenburgerin Weihegold OLD (Foto) souverän die Kür mit 86,81 Prozent, die Plätze zwei und drei belegten ihre Teamkameradinnen Dorothee Schneider mit dem bayerischen Wallach Sammy Davis Jr. (82,675) und Helen Langehanenberg mit dem Hannoveraner Damsey (82,44). Die ausländische Konkurrenz hatte der deutschen Übermacht nichts entgegen zu setzen. Der Schwede Patrik Kittel schloss sich mit dem Oldenburger Delauny an vierter Stelle an (82,29). Für die niederländischen Gastgeber erzielte Hans Peter Minderhoud mit dem KWPN-Hengst Glock’s Dream Boy das fünftbeste Ergebnis (81,38). Mit von der Partie war auch Frederic Wandres. Der Bereiter auf dem Hof Kasselmann rangierte mit dem Hannoveraner Duke of Britain an zehnter Stelle (77,08).

Die nächsten und letzten Stationen des Dressur-Weltcups führen die Aktiven nach Neumünster und s’Hertogenbosch. Wer am Finale Anfang April in Göteborg teilnimmt, wird spannend. Gesetzt ist Titelverteidigerin Isabell Werth, dazu darf Deutschland zwei weitere Paare entsenden. Derzeit liegen drei dicht beeinander: Dorothee Schneider mit 70 Punkten, gefolgt von Helen Langehanenberg (68) und Benjamin Werndl (65).

News >

Emma Kanerva sichert sich Eye Catcher

Erst vor wenigen Wochen wurde vermeldet, dass der zehnjährige KWPN-Hengst Eye Catcher,...

[ mehr]

Meggle Champions of Honour feiert Jubiläum

Die internationale Dressur-Serie Meggle Champions of Honour, initiiert von Marina und Toni...

[ mehr]

Happy Birthday Casall Der Holsteiner Ausnahmehengst feiert 20. Geburtstag

Rund 400 Gäste hatten sich zu Casalls 20. Geburtstag im Elmshorner Hengststall eingefunden, um...

[ mehr]

Bundeschampionat der Fahrpferde in Moritzburg

Bislang hatte das Bundeschampionat des Deutschen Fahrpferdes einen festen Platz in Warendorf...

[ mehr]

Göteborg: Steve Guerdat gewinnt zum dritten Mal Weltcup-Finale

Die Nummer 1 der Welt, der Schweizer Steve Guerdat, stellte einmal mehr beim Weltcup-Finale in...

[ mehr]