Ausgabe 14-15/19

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 14-15/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Balve: Goldmedaille für Julie Mynou Diederichsmeier

Die Goldmedaille war zum Greifen nah: Als letzte Starterin der finalen Wertung der Deutschen Meisterschaft der Springreiterinnen in Balve musste Julie Mynou Diederichsmeier lediglich fehlerfrei bleiben. Die 36-Jährige behielt die Nerven und steuerte ihren 13-jährigen Holsteiner Carlucci ohne Zeit- bzw. Hindernisfehler über die Ziellinie. Überglücklich und in Tränen aufgelöst sagte sie: „Ich bin schon bestimmt zehn Mal bei der DM mitgeritten, aber es hat nie mit einem Podestplatz geklappt. Ich bin völlig fertig.“ Es wurde nicht nur ein Podestplatz, sondern der erste Titel „Deutsche Meisterin“ für die sechs Jahre jüngere Schwester von Mylene Diederichsmeier, die während Mynous Ritt am Rand des Parcours vor Aufregung auf- und abhüpfte.

Die Silbermedaille sicherte sich ein 21 Jahre altes Talent, das derzeit in den Niederlanden lebt: Sophie Hinners, Bereiterin im Handelsstall von Emile Hendrix, hatte nach zwei Wertungsprüfungen nur einen Zeitfehler auf dem Konto. Ihr Partner Vittorio war bis vor einem Jahr mit dem Kanadier Ian Millar sen. im Parcours unterwegs. Die Bronzemedaille gewann die Lokalmatadorin Kathrin Müller mit der belgischen Stute Felitia DH. Die Beiden das beste Paar in der entscheidenden zweiten Prüfung über zwei Umläufe. Am Ende blieben die vier Strafpunkte aus der ersten Wertung.

 

News >

Aachen: Ehning bester Deutscher im Eröffnungsspringen, Sieg geht nach Frankreich

470 Meter, zwölf 1,45 Meter hohe Hindernisse, 14 Sprünge, 51 Reiter-Pferd-Paare – das waren die...

[ mehr]

CHIO Aachen: Die deutschen Teams im Überblick

Fünf Disziplinen, fünf Nationenpreise – das Weltfest des Pferdesports erwartet die weltbesten...

[ mehr]

Anabel Balkenhols Dablino lebt nicht mehr

Wie erst jetzt bekannt wurde, verstarb Anabel Balkenhols langjähriges Erfolgspferd Dablino...

[ mehr]

Sichtung für Weltmeisterschaft der jungen Dressurpferde

Am ersten August-Wochenende treten wieder die besten fünf- bis siebenjährigen Dressurpferde zu...

[ mehr]

Springen: Christian Ahlmann zurück im Olympiakader

Nach Daniel Deußer ist nun auch Christian Ahlmann in den Olympialader zurückgekehrt. Beide...

[ mehr]