PferdeSport International Ausgabe 13/2019

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 13/19

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Bemer-Riders Tour: Zwei neue Stationen, Finale in Neumünster

Foto: Stefan Lafrentz

Bemer-Riders Tour: Zwei neue Stationen, Finale in Neumünster

DKB ist out, Bemer weiterhin in: Die Riders Tour, Deutschlands bekannteste Serie im Springsport, trägt  nicht länger DKB in ihrem Namen, sondern ab jetzt  Bemer. Das Liechtensteiner Unternehmen aus der Medizintechnik für Mensch und Pferd ist allerdings kein neuer Partner, sondern bereits seit drei Jahren als Hauptsponsor engagiert. 

Sechs Turniere gehören zur Riders Tour. Den Auftakt macht wiederum das Turnier Horses & Dreams in Hagen a.T.W. (24.-28.4.). Erstmals dabei ist dann das CSI3* Redefin (24.-26.5.), weiter geht es zum Deutschen Spring-Derby nach Hamburg (29.5.-2.6.). Die vierte Etappe führt die Reiter nach Münster zum Turnier der Sieger (1.-4. August). Das Schlusslicht 2019 bildet Paderborn (12.-15.9.), denn erstmals findet das Jahresfinale nicht in der Münchner Olympiahalle statt, sondern erst im kommenden Jahr in Neumünster (13.- 16.2.2019). Wiesbaden fällt damit ebenso aus der Riders Tour raus wie die Munich Indoors. Die Hintergründe für den Wechsel von München nach Neumünster wurden in der Öffentlichkeit nicht kommuniziert.

 

Foto: Das Finale der Riders Tour wird künftig bei den VR Classics in Neumünster ausgetragen.

News >

Balve: Kür-Gold für Isabell Werth und Emilio

Im Grand Prix Special musste Isabell Werth die Goldmedaille ihrer Kollegin Dorothee Schneider...

[ mehr]

Balve: Goldmedaille für Julie Mynou Diederichsmeier

Die Goldmedaille war zum Greifen nah: Als letzte Starterin der finalen Wertung der Deutschen...

[ mehr]

Balve: Dorothee Schneider und Showtime sind Deutsche Meister

Die ersten Medaillen bei der Deutschen Meisterschaft der Dressur- und Springreiter in Balve...

[ mehr]

In Wiesbaden aus dem Sport verabschiedet

Sie haben die Rente durch: Pennsylvania und Che Guevara. Ein letztes Mal galoppierte die...

[ mehr]

Vielseitigkeitsreiter Tim Price erstmals Weltranglisten-Erster

Die größten Veränderungen auf den monatlich aktualisierten Weltranglisten registriert die...

[ mehr]