PSI Magazin Ausgabe 22-23/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 22-23/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Denis Nielsen und Victoria Michalke mit neuen Zukunftsplänen

Foto: privat

Denis Nielsen und Victoria Michalke mit neuen Zukunftsplänen

Mit seiner Freundin, der Dressurreiterin Victoria Michalke, möchte sich Denis Nielsen auf dem Gut Daxau bei München selbstständig machen. Fast zehn Jahre hat der 27-jährige Springreiter bei Gestüt Sprehe gearbeitet und betont, dass er sein sehr gutes Verhältnis zur Familie Sprehe, zu Peter und Paul Wendeln sowie zu seinem Trainer Tjark Nagel auch weiterhin aufrecht erhalten möchte und seinen Förderern und Mentoren viel zu verdanken habe. Zu seinen wohl größten Erfolgen gehört der Deutsche Meisterschaftstitel 2015 im Sattel von Cashmoaker, sowie viele Siege und Platzierungen bei Fünfsterne-Turnieren.

Das junge Paar plant die gemeinsame Führung eines Turnierstalles mit Beritt, Turniervorstellung und Vermarktung talentierter Spring- und Dressurpferde. Sowohl Nielsen als auch Michalke gehören den jeweiligen DOKR-Perspektivgruppen an und sind im B-Kader ihrer Disziplin. Ab Januar 2017 soll es mit der gemeinsamen Tätigkeit auf Gut Daxau losgehen.

News >

Verden: Sezuan-Sohn teuerster Hengst der Hannoveraner Körung

Diesmal traten die Junghengste in zwei Abteilungen vor die Hannoveraner Körkommission. Zunächst...

[ mehr]

EM 2021: Springen und Dressur in Riesenbeck und Hagen

Nun soll es also doch Europameisterschaften in 2021 geben. Ursprünglich hatte Ungarns...

[ mehr]

Verden: Deutsche WM-Pferde nominiert

Vom 9. bis 13. Dezember werden die Weltmeisterschaften der jungen Dressurpferde erstmals als...

[ mehr]

Aarhus: Cathrine Dufour tanzt zum Weltcup-Sieg

Zum Auftakt des Dressur-Weltcups im dänischen Pferdezentrum Vilhelmsborg in Aarhus glänzte die...

[ mehr]

Trakehner Siegerhengst Rheinglanz begeistert alle

Rheinglanz heißt der neue Trakehner Siegerhengst, der vom ersten Tag an die Körkommission des...

[ mehr]