FN-Ranglisten: Schneider, Ehning und Jung in Führung

Foto: Stefan Lafrentz

FN-Ranglisten: Schneider, Ehning und Jung in Führung

Einmal jährlich wertet die FN Turniersporterfolge der deutschen Reiterinnen und Reiter aus und lässt diese in nationale Ranglisten einfließen. Anrechnungszeitraum ist 1.10.2019 bis 30.9.2020, wobei man berücksichtigen muss, dass die meisten Championate und viele Turniere ausgefallen sind. Dies gilt insbesondere für die internationale Topturniere, wodurch vor allem die Rangliste der Springreiter deutliche Veränderungen zeigt. An der Spitze ist allerdings alles beim Alten geblieben: Dorothee Schneider, Marcus Ehning und Michael Jung führen in ihren Disziplinen das Ranking auch in diesem Jahr an. Alle FN-Ranglisten 2020 sind unter www.pferd-aktuell.de/spitzensport/ranglisten einzusehen. Die Top 10 je Disziplin:

 

 

Dressur:

1. Dorothee Schneider 83782

2. Isabell Werth 81.625

3. Jessica v. Bredow-W. 52.879

4. Helen Langehanenberg. 47.841

5. Lean Waldmann 46.241

6. Bettina Haussels 40.475

7. Benjamin Werndl 39.218

8. Frederic Wandres 35.871

9. Fabienne Müller-Lütkem. 34.593

10. Hubertus Schmidt 33.910

 

Springen:

1. Marcus Ehning 145.725

2. Daniel Deusser 132.725

3. Christian Ahlmann 112.618

4. Felix Haßmann 108.897

5. David Will 83.740

6. Hans-Dieter Dreher 81.041

7. Benjamin Wulschner 80.857

8. Patrick Stühlmeyer 75.590

9. Richard Vogel 75.018

10. Andre Thieme 69.092

 

Vielseitigkeit:

1. Michael Jung 15.670

2. Ingrid Klimke 8.748

3. Sandra Auffarth 7.481

4. Nicolai Aldinger 6.981

5. Andreas Dibowski 6.732

6. Anna Siemer 5.406

7. Julia Krajewski 4.999

8. Sophie Leube 4.555

9. Peter Thomsen 4.013

10. Josephne Schnaufer 3.253

Vielseitigkeit:

1. Michael Jung 15.670

2. Ingrid Klimke 8.748

3. Sandra Auffarth 7.481

4. Nicolai Aldinger 6.981

5. Andreas Dibowski 6.732

6. Anna Siemer 5.406

7. Julia Krajewski 4.999

8. Sophie Leube 4.555

9. Peter Thomsen 4.013

10. Josephne Schnaufer 3.253

 

News >

Leipzig: Nun auch Partner Pferd abgesagt

Nun ist es traurige Gewissheit, auch das von Januar auf März verschobene Weltcup-Turnier...

[ mehr]

Carina Scholz‘ Kaderpferd Tarantino positiv getestet

Erst vor wenigen Monaten wurde sie in den Perspektivkader Dressur des DOKR aufgenommen, nun...

[ mehr]

Braunschweig: Vorfreude auf vier Sterne in 2022

Normalerweise wären die Vorbereitungen auf das internationale Springturnier „Classico“ in der...

[ mehr]

Neumünster: Weltcup-Turnier auch abgesagt

Auch das traditionsreiche Reitturnier „VR Classics“ in Neumünster mit dem Dressur-Weltcup fällt...

[ mehr]

Kader fürs Olympiajahr aktualisiert

Wie in jedem Herbst/Winter haben der Dressur-, Spring- und Vielseitigkeitsausschuss des...

[ mehr]