Ausgabe 16-17/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 16-17/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Jochen Vetters mit Ehrentitel "Reitmeister" ausgezeichnet

Foto: Stefan Lafrentz

Jochen Vetters mit Ehrentitel "Reitmeister" ausgezeichnet

Nach Dressurreiter Wolfram Wittig aus Nordrhein-Westfalen wurde nun einem Reiter aus Berlin-Brandenburg die Ehre zuteil, mit dem Titel Reitmeister ausgezeichnet zu werden: Jochen Vetters. Der 64-jährige Pferdewirtschaftsmeister, der seine ersten Erfolge im Vielseitigkeitssattel sammelte und heute einen Dressurstall im Süden Berlins betreibt, wurde 1984, 1985 und 1990 DDR-Dressurmeister und füllte sein Konto im Laufe der Jahre mit über 40 Grand-Prix-Siegen. Zudem war er von 2001 bis 2012 Landestrainer in Berlin-Brandenburg.

News >

Bad Oeynhausen: Sieben Pferde sterben bei Brand im Reitstall

Schreckliche Szenen spielten sich im Reitstall Kollmeyer im ostwestfälischen Bad Oeynhausen ab....

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Turnier in der Schleyerhalle fällt aus

Was seit Wochen befürchtet wird, ist nun Gewissheit: Deutschlands bestes Hallenturnier in der...

[ mehr]

Achleiten: Isabell Werth bilanziert erneut vier Siege

Identische Rangierungen an der Spitze prägten das zweite der drei internationalen...

[ mehr]

Balve: DM Springen entfällt, DM Dressur findet statt

Das Spekulieren um die Austragung der Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter...

[ mehr]

Pony-Legende Dornik B verabschiedet sich mit 29 Jahren

Das erfolgreichste Dressurpony der Welt lebt nicht mehr. Dornik B verstarb im Alter von 29...

[ mehr]