Ausgabe 16-17/20

Jetzt am Kiosk. Alle 14 tage neu!

Ausgabe 16-17/20

+ Probe lesen >
+ Online bestellen
+ Abo/Prämien, alle Infos hier >

Keine EM für Julia Krajewski

Foto: Stefan Lafrentz

Keine EM für Julia Krajewski

Aufgrund einer noch nicht vollständig ausgeheilten Verletzung ihres Top-Pferdes Samourai du Thot wird Vielseitigkeitsreiterin Julia Krajewski nicht bei der Europameisterschaft vom 28. August bis 1. September in Luhmühlen dabei sein. Schon beim CHIO Aachen musste die Deutsche Meisterin auf den Einsatz im Nationenpreis verzichten und auch für die letzte Sichtung im polnischen Strzegom war ihr französischer Wallach noch nicht wieder einsatzbereit. „Es hat doch länger gedauert als erwartet und Sam ist noch nicht wieder ganz fit und der Trainingsrückstand einfach zu groß“, sagte Krajewski. „Ich hätte Deutschland gerne auf unserem Lieblingsturnier vertreten, aber es soll wohl in diesem Jahr einfach nicht sein.“ (PM)

 

News >

Bad Oeynhausen: Sieben Pferde sterben bei Brand im Reitstall

Schreckliche Szenen spielten sich im Reitstall Kollmeyer im ostwestfälischen Bad Oeynhausen ab....

[ mehr]

Stuttgart: Weltcup-Turnier in der Schleyerhalle fällt aus

Was seit Wochen befürchtet wird, ist nun Gewissheit: Deutschlands bestes Hallenturnier in der...

[ mehr]

Achleiten: Isabell Werth bilanziert erneut vier Siege

Identische Rangierungen an der Spitze prägten das zweite der drei internationalen...

[ mehr]

Balve: DM Springen entfällt, DM Dressur findet statt

Das Spekulieren um die Austragung der Deutschen Meisterschaften der Dressur- und Springreiter...

[ mehr]

Pony-Legende Dornik B verabschiedet sich mit 29 Jahren

Das erfolgreichste Dressurpony der Welt lebt nicht mehr. Dornik B verstarb im Alter von 29...

[ mehr]